Stars

NCIS Pauley Perrette: Schreckliche Wahrheit über ihren Ausstieg?

Die Fans von NCIS hatten den Ausstieg von Fanliebling Abby Sciuto kaum verdaut, da erreichte sie auch schon die nächste schockierende Neuigkeiten über Pauley Perrette.

NCIS: Abby (Pauley Perrette)
Pauley Perrette äußerte sich auf Twitter - und schockte alle. Foto: Foto: Graham Denholm / GettyImages
 

NCIS: Pauley Perrette deutet Drama am Set an

Was wollte uns TV-Star Pauley Perrette damals auf Twitter mitteilen? Wenige Tage nachdem die letzte Folge mit Forensikerin Abby über die Fernseh-Bildschirme geflimmert war und die Zuschauer traurig und entsetzt zurückgelassen hatte, nutzte die Darstellerin ihren Twitter-Kanal um in geheimnisvollen Tweets über ihren Ausstieg bei NCIS zu sprechen. Bis heute bleibt rätselhaft, was genau hinter den Nachrichten steckte.



Wir erinnern uns: In den kryptischen Tweets deutete Pauley Perrette einiges an, ohne die ganze Wahrheit hinter ihrem Ende bei der Erfolgsserie zu verraten. Zunächst erklärte sie, dass sie sich mit öffentlichen Aussagen dazu, was hinter den Kulissen passierte, zurückgehalten habe.

"Ich weigerte mich, so tief zu sinken, deswegen habe ich nie offentlich darüber gesprochen", so die 49-Jährige vor einigen Monaten. Doch dann zweifelte sie ihre Entscheidung, nicht darüber zu reden, an.

 

NCIS: Pauley Perrette wollte ihre Crew schützen

"Ich hatte das Gefühl, dass ich meine Crew, Arbeitsplätze und so viele Menschen beschützen musste. Aber zu welchem Preis? Ich weiß es nicht. Ihr müsst wissen, ich versuche das Richtige zu tun, aber vielleicht ist schweigen bei einer Straftat nicht das Richtige?", schrieb sie verzweifelt.

Pauley Perrette erklärte zudem, dass die "Maschinerie" sie zum Schweigen gebracht habe. "Ich bin hier zurückgelassen, lese die Lügen, versuche meine Crew zu beschützen. Versuche ruhig zu bleiben. Er hat es getan." Wen genau sie mit "er" meint, verrät die Schauspielerin nicht.

 

Pauley Perrette: Sie spricht von körperlichen Angriffen

Allerdings deutete sie an, dass sie am Set von NCIS angegriffen und gemobbt wurde. "Wenn du zur Arbeit oder zur Schule gehen musst? Es ist schrecklich! Ich ging. Mehrere körperliche Angriffe. Ich verstehe es jetzt. Schützt euch. Nichts ist es wert, eure Sicherheit zu verlieren. Erzählt es jemanden", schloß sie damals ihr emotionales Geständnis ab.

Fans der Schauspielerin sind noch immer geschockt von ihren Worten und ermutigen sie nach wie vor, die ganze Wahrheit über ihren Ausstieg zu verraten. Ob das noch passieren wird, ist fraglich. Fest steht jedoch, dass Pauley Perrette erst einmal Abstand gewinnen wollte. 



Alle News zu NCIS Staffel 16, Abbys Ausstieg sowie Pauley Perrettes Plänen nach ihrem Serien-Aus gibt es mit einem Klick auf die unterlegten Links. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt