Serien

NCIS | Pauley Perrette: „Hatte Corona schon im Dezember?!“

Der Star aus „Navy: CIS“ äußert sich auf Twitter zu ihrer angenommenen Corona-Erkrankung.

Pauley Perrette bei NCIS
Pauley Parrette hatte Angst zu sterben. Getty Images

Spätestens im März 2020 war klar, dass das Corona-Virus eine Pandemie ausgelöst hatte, die weltweit Opfern fordern würde. Bereits im Frühjahr hatte NCIS-Star Pauley Perrette (51) geäußert, vermutlich schon Ende 2010 an COVID-19 erkrankt gewesen zu sein.

Jetzt untermauerte sie ihre Vermutung auf Twitter:

Sie habe alle Corona-Symptome schon Mitte Dezember gehabt, schreibt Perrette, „ich konnte nicht atmen und dachte, ich würde sterben. Ich war noch nie so krank!“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt