Stars

NCIS: Neue Ausstiegs-Gerüchte um Mark Harmon alias Gibbs | Was ist diesmal dran?

Wird Mark Harmon "Navy CIS" nach Staffel 16 verlassen? Die neusten Gerüchte besagen das zumindest!

NCIS "Navy CIS" Mark Harmon Gibbs
NCIS: Neue Ausstiegs-Gerüchte um Mark Harmon alias Gibbs | Was ist diesmal dran? Bild: CBS

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da überschlugen sich die Medien wegen angeblicher Ausstiegspläne des NCIS-Hauptdarstellers Mark Harmon. Schuld daran war unter anderem sein Gewichtsverlust und die Feststellung, der Gibbs-Darsteller sei drastisch gealtert.

Von Harmon selbst kam kein Kommentar, der darauf schließen ließ, er plane „Navy CIS“ bald zu verlassen.

Dennoch atmeten die Fans auf, als Harmon kurz darauf den Vertrag für Staffel 16 unterzeichnete. Die ist mittlerweile in den USA angelaufen und der 67-Jährige macht wie immer eine blendende Figur.

 

Schuld an seinem Gewichtsverlust war nämlich keine Krankheit, sondern zum einen seine Rolle – Gibbs und Mc Gee wurden gegen Ende der 14. Staffel entführt und sahen dementsprechend zu Beginn der 15. Staffel eher hager aus – zum anderen eine Knie-OP.

 

Neue Ausstiegs-Gerüchte um Mark Harmon

Nun scheint die Angst der NCIS-Fans wieder zu wachsen. Irgendwo auch verständlich, schließlich ist Harmon schon seit sage und schreibe 15 Jahren Teil der Crime-Serie und da wäre es ja zumindest vorstellbar, dass der Schauspieler irgendwann genug davon hat.

Auch von den Medien wurde die Angst, NCIS müsse bald ohne Harmon auskommen in diesem Monat wieder geschürt. „Celebrity Insider“ veröffentlichte einen Artikel, in dem das News-Outlet behauptete, Harmon denke über den Ausstieg nach Staffel 16 nach.

Ob diesmal etwas hinter den Gerüchten steckt, wird sich zeigen müssen. Von Mark Harmon selbst gibt es nach wie vor kein Statement. Auch CBS hält sich zur Zukunft der Serie recht bedeckt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt