Serien

NCIS: Mark Harmon verrät Details zum Ausstieg von Pauley Perrette als Abby

Der Ausstieg von Pauley Perrette nach 15 Jahren als Abby Scuito bei "Navy CIS" war für viele Fans ein großer Schock. Doch jetzt verspricht Hauptdarsteller Mark Harmon, dass es für die Kultfigur einen würdigen Abschied geben wird.

NCIS Staffel 15 Abby
Mark Harmon gibt Details zum Ausstieg von Pauley Perrette preis. Foto: CBS
 

Mark Harmon: NCIS wird Pauley Perrettes Abby würdigen

Pauley Perrette hängt ihre wohl berühmteste Rolle als forensische Spezialistin Abby Scuito an den Nagel, um sich voll und ganz ihrer Bäckerei zu widmen. Doch bevor sie Filmset gegen Backstube tauscht, wird ihre Rolle mit einem großen Knall das Team verlassen.

Gegenüber "ET" hat Gibbs-Schauspieler Mark Harmon jetzt erste Details zum Ausstieg verraten. "Oh, wir werden sie vermissen und uns ist allen bewusst, dass das Publikum Charaktere lieben lernt und dass es eine große Sache ist. Und das werden wir würdigen."

 

Nach dem Aussteig von Pauley Perrette geht NCIS einen neuen Weg

Ihren Abschied wird Abby Scuito wohl am Ende von Staffel 15 haben und damit das Leben des Teams um Gibbs ganz schön verändern. "Es gab uns die Möglichkeit als Show wieder geboren zu werden, uns zu verjüngern, neue Sachen auszuprobieren und zu wachsen", so der 66-Jährige.

 

Me with two of my favorite episode cupcakes at #NCIS300 celebration!

Ein Beitrag geteilt von Pauley P (@realpauleyp) am

Auch die Produzenten der Serie haben bereits angekündigt, dass der Ausstieg von Pauley Perrette ein ganz besonderer werden soll. "Wir wussten bereits seit einiger Zeit, dass dies die letzte Staffel von Pauley bei NCIS sein wird und wir haben an einem speziellen Abschied gearbeitet."

Es bleibt also spannend, wie genau Abby Scuito ihre Kollegen bei der Behörde verlassen wird. So oder so wird es für die Fans von NCIS ein sehr schweres Lebewohl.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!