Serien

NCIS kehrt mit neuen Folgen zurück | Vorschau für den 8. Oktober

Endlich geht es auf Sat. 1 mit neuen Folgen der Krimi-Serie Navy-CIS weiter. Das erwartet uns in Folge 15 der 16. Staffel, das geschah in der letzten Folge vor der Pause. 

Verlässt McGee (Sean Murray) die Serie NCIS
N-CIS: Deutscher Starttermin auf Sat. 1 bekannt gegeben. Bild: CBS

Seit April warten Fans der Serie auf neue Folgen von „Navy CIS“, jetzt ist es endlich soweit. Bereits vor rund einem Monat hatte Sat. 1 endlich den Starttermin für die Ausstrahlung verkündete. Heute, am 08. Oktober, startet die Serie endlich wieder mit frischen Folgen. Um 20:15 können Fans des Formates „Navy CIS“ die neuen Episoden, beginnend mit Staffel 16 Folge 15 anschauen. Eine Stunde später kehren dann auch mit "NCIS: LA" die Kollegen aus Los Angeles mit der 10. Staffel Folge 15 auf Sat. 1 zurück.

 

"Navy CIS"-Auftaktfolge: Vorschau für Staffel 16, Folge 15 "Der Tote im Meer" (08. Oktober 2019)

Als sein Körper im offenen Wasser entdeckt wird, ist es für Officer Allston bereits zu spät: Die Kameraden können nur noch seine Leiche bergen. Wegen der starken Kopfverletzungen gehen Gibbs und McGee zunächst von einem Mord aus, doch ein Bluttest gibt den Ermittlern neue Rätsel auf. Derweil muss sich Torres widerwillig um drei Hospitanten kümmern … (Text: Puls 4)

 

NCIS-Recab Staffel 16, Folge 14 - Das geschah in der letzten Folge vor der Pause

Bevor sich "Navy CIS" im April in die Pause verabschiedete, stattete McGee (Sean Murray) seiner alten Schule einen Besuch ab. Das tat er allerdings nicht zum Spaß, denn ein spezielles Passwort, das er während seiner Schulzeit verwendet hatte, tauchte plötzlich im Zusammenhang mit einem Mord im Verteidigungsministerium auf und zwang ihn, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. 

Die Ermittlungen laufen aus dem Ruder, als ein Unbekannter in McGees Haus einbricht, um seinen veralteten High School-Computer zu endwenden. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt