Serien

NCIS-Jack Sloane: Wird sie im Finale zur Mörderin?

Das NCIS-Finale zu Staffel 15 rückt näher. Ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit holt Sloane (Maria Bello) ein. Bewahrheiten sich Gibbs Befürchtungen?

Jack Sloane NCIS Navy CIS
NCIS: Wird Jack Sloane im Finale zur Mörderin? CBS

Am 22. Mai ist es in den USA soweit: Das Finale der 15. Staffel “Date with Destiny” wird ausgestrahlt. Doch die Folge wird nicht leicht – weder für die Fans noch für Maria Bello alias Jack Sloane.

Weshalb die Fans bedrückt sind, ist klar. Schließlich wird nach dem Finale erst einmal Pause sein. Zudem ist „Date with Destiny“ die zweite Folge ohne Aussteigerin Pauley Perrette/Abby Sciuto. Und an NCIS ohne Abby müssen wir uns erst einmal gewöhnen.

Wie „CharterMatt“ berichtet, könnte Jack Sloane zudem an ihre Grenzen geraten, da sie herausfindet, dass der Mann der sie vor Jahren in Afghanistan gefangen nahm und quälte noch am Leben ist.

Der Glaube, ihr Peiniger sei ums Leben gekommen, war das Einzige, was ihr über das traumatische Erlebnis hinweg geholfen hatte.

 

NCIS -  Staffel 15: So spannend wir das Finale

Als Sloane herausfindet, wo sich der Mann aufhält, befürchten Vance (Rocky Carroll) und Gibbs (Mark Harmon), dass sie sich nach D.C. begeben wird, um Rache zu nehmen.

Das könnte nicht nur das Ende ihrer Karriere bedeuten, es könnte sie auch in Lebensgefahr bringen. Und den ehemaligen Kidnapper.

Auf letzteres verweist auch die Beschreibung der Folge, in der es heißt: „[...] she is willing to risk everything to destroy this man“ ( - „[...] Sie ist bereit alles zu riskieren, um diesen Mann zu zerstören“).

Um herauszufinden, ob Sloane sogar bereit ist, einen Mord zu begehen, müssen wir uns noch bis zum 22. Mai gedulden.

 

NCIS Staffel 15: Alle News

Auf den unterlegten Links bekommt ihr die neuesten Informationen zu Gibbs, Abby sowie Neueinsteigerin Maria Bello, Aussteigerin Jennifer Espositos und der Zukunft von NCIS.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt