Fernsehen

NCIS: In der neusten Folge der 16. Staffel bricht Gibbs seine eigene Regel

In der neusten Folge NCIS ist Special Agent Gibbs am Ende, denn er hat gegen seine eigene Regel verstoßen. 

Navy CIS/NCIS: Mark Harmon alias Gibbs
Mark Harmon ist als Special-Agent Leroy Gibbs der Kopf des Navy CIS Teams Bild: CBS

Spätestens seit der letzten Folge ist es klar: Agent Gibbs (Mark Harmon)  hat sich für den Mord an seiner Frau und seiner Tochter gerecht und den Mann ermordet, der seine Familie auf dem Gewissen hat - Pedro Hernandez. Doch auch wenn er damit lange davongekommen ist, langsam aber sicher holen ihn seine Taten ein...

 

Agent Gibbs: Sein dunkles Geheimniss

Den meisten seiner Ermittler war es bereits klar, doch McGee (Sean Murray), Bishop (Emily Wickersham) und Torres (Wilmer Valderrama), wussten nicht dass ihr Boss ein schweres Verbrechen begangen hat. Erst in der letzten Folge gesteht der langjährige Leiter des NCIS-Teams seine Chance und verriet seinen Kollegen, sein wohl größtes Geheimnisse.

 

Große Veränderung bei Special Agent Gibbs

Ob das wirklich die richtige Entscheidung war, bleibt fraglich. In der Folge die heute in den USA ausgestrahltwird, wirkt Gibbs wie ausgewechselt: und zwar im negativen Sinne. Völlig untypisch für den erfahrenen Agent, bricht er die Untersuchung eines neue Falls ab und verlässt unerwartet den Tatort. Kurz darauf findet er sich in einer runtergekommen Bar wieder und bittet seine Ärztin Grace Confalone (Laura San Giacomo) telefonisch um Hilfe.
Als diese in der nächsten Szene die Kneipe betritt, scheint Gibbs schon lange auf sie gewartet zu haben. Auf die Frage, wo sie so lange gesteckt habe, antwortet die Medizinerin, dass sie mitten in einem anderen Termin gesteckt habe und ihr Uber-Fahrer große Mühe hatte, die schäbige Location zu finden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Gibbs verrät sich selbst 

Sie fragt Gibbs was der dringende Notfall sei und erfährt, dass er gegen seine eigene Regel verstoßen hat. Regel Nummer 4 ,,Der beste Trick um ein Geheimnis zu bewahren, ist, es für sich selbst zu behalten". Bleibt zu hoffen, dass er damit sein Aufzug-Geständnis aus der letzten Folge meint und die Zuschauer sich nicht vor einer weiteren Offenbarung fürchten müssen. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt