Serien

NCIS: Hat Ziva David-Star Cote de Pablo sich beim Dreh verletzt?

Ab September werden die neuen Folgen der 17. Staffel NCIS ausgestrahlt. Jetzt spricht Ziva David-Star Cote de Pablo über eine Verletzung beim Dreh.

NCIS: Ziva David (Cote de Pablo) ist zurück
Zog Ziva David-Star Cote de Pablo sich beim Dreh für NCIS eine Verletzung zu? Foto: CBS

Fans freuen sich schon seit Wochen auf die Rückkehr von Ziva David-Star Cote de Pablo für die 17. Staffel NCIS. Schon ab September sollen die neuen Folgen bei FOX ausgestrahlt werden. Die Darstellerin ist dafür bekannt, viele Stunts gerne selbst zu übernehmen. In einem Interview verriet sie nun, dass es beim Dreh für eine NCIS-Folge zu einer schmerzhaften Verletzung kam.

 

Ziva David: Nicht die erste Verletzung beim Dreh

Es ist nicht das erste Mal, dass die Ziva David-Schauspielerin sich beim Dreh verletzt hat. Mehrfach zog sie sie bei Stunts für NCIS Verletzungen zu. Kam es bei einem der Drehs zu einer ernsten Verletzung? Damals sagte sie gegenüber „Prevention“: „Ich habe gerade erst wieder angefangen zu trainieren, weil ich mir beim Dreh für die Show meinen Hals verletzt habe.“

 

Cote de Pablo: Verletzung bei Explosion in der Küche

Beim Dreh mit einer Explosion in einer Küche flog ihr damals ein Kohl entgegen und verletzte die Schauspielerin. Der Stunt konnte vorher nicht geprobt werden und war auch nur schwer zu wiederholen, da nicht die gesamte Explosion in der Küche wiederholt hätte werden können. Hoffen wir, dass es bei den Stunts für die aktuelle Staffel etwa vorsichtiger zu geht.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt