Serien

NBC: Folgt auf "Chicago Med" nun auch "Chicago Law"?

Nach "Chicago Fire", "Chicago P.D." und "Chicago Med" könnte bald die vierte Serie der äußerst beliebten Serien-Reihe folgen. Denn Produzent Dick Wolf verrät auf einer Pressekonferenz, dass "Chicago Law" schon bald zum dritten Ableger der Reihe werden könnte.

Chicago Fire, PD, LAW
Aus drei mach vier: Auf "Chicago Fire", "Chicago P.D." und "Chicago Med" könnt bald schon "Chicago Law" folgen. NBC

Da sag noch einer New York wäre die ultimative Filmmetropole der USA! Zumindest der US-Sender NBC würde tendenziell dagegen sprechen, denn mit ihren drei „Chicago“-Serien fahren die Programm-Planer seit einigen Jahren regelmäßig Top-Quoten ein. Nach „Chicago Fire“ und “Chicago P.D.” ist nun auch der Start von “Chicago Med” äußerst solide geglückt. Und bekanntlich sind ja aller guten Dinge drei – oder?

Nicht so, wenn es nach dem Willen des NBC-Starproduzenten Dick Wolf geht. Der Chicago-Serienschöpfer hat auf einer Pressetour nun bekanntgegeben, dass sich Fans vielleicht bald über einen vierten „Chicago“-Ableger freuen könnten. Bei der neuen Serie solle es sich um „Chicago Law“ handeln, die bereits im „P.D.“-Ableger angedeutet wurde. Denn konkret soll in der neuen Serie die Stellvertretende Staatsanwältin, gespielt von Maureen Sebastian („Revolution“), das Zepter in die Hand nehmen.

Auch Dick Wolf bestätigte in einem Interview, dass nach dem Erfolg von „Chicago Law“ definitiv über eine Ausweitung der Reihe nachgedacht werde: „Es wäre kurzsichtig... nicht gemeinsam zu überlegen was das nächste (Spin-off) wäre.“



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt