Serien

„Navy CIS“: So war DiNozzos Comeback

In einer neuen Folge von „Navy CIS“ kam es zu einem unerwarteten Comeback. DiNozzo ist zurück! So war seine Rückkehr.

NCIS: Robert Wagner und Michael Weatherly als DiNozzo u DiNozzo Sr.
Überraschung! DiNozzo kehrte zu „Navy CIS“ zurück. | Bild: CBS

Die neue NCIS-Folge „Bears and Cubs“, die am Dienstag in den USA ausgestrahlt wurde, hielt eine Überraschung für die Fans bereit. Anthony DiNozzo (Robert Wagner) kehrt zu „Navy CIS“ zurück. Der Vater von Tony DiNozzo spielt eine wichtige Rolle in dem neuen Fall des NCIS-Teams.

 

DiNozzos Wiedervereinigung mit dem NCIS-Team

Es stellt sich heraus, dass Anthony DiNozzo Sr. Teil einer zwielichtigen Poker-Runde war, deren andere Mitglieder versucht haben, Morde zu vertuschen. Tonys Vater kommt dem NCIS-Team daraufhin zu Hilfe, um herauszufinden, wer hinter den mysteriösen Morden steckt.

Robert Wagner ist seit Staffel 7 als Anthony DiNozzo Sr. bei „Navy CIS“ zu sehen. Sein Comeback gibt einen Vorgeschmack darauf, wie eine Rückkehr seines Sohnes aussehen könnte. Gerade jetzt, nachdem ein Ziva-Comeback angeteasert wurde, wäre ein Auftritt von Tony umso aufregender. Wir bleiben gespannt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!