Fernsehen

„Navy CIS“: Neuer Sendeplatz

„Navy CIS“ läuft seit 2005 im deutschen Fernsehen. Jetzt bekommt die Krimi-Serie einen neuen Sendeplatz und damit mehr Sendezeit.

NCIS: Nächster Ausstieg angedeutet! | Verlässt dieser Star die Serie?
„Navy CIS“ gehört zu den Lieblingsserien der Deutschen. | CBS

Der Hype um „Navy CIS“ nimmt nicht ab. Die Krimi-Serie ist in Deutschland so beliebt, dass sie gleich von zwei großen Sendern ausgestrahlt wird, nämlich Sat.1 und Kabel 1. Auf letzterem bekommt NCIS nun einen neuen Sendeplatz.

 

Neuer Freitag-Abend auf Kabel 1: „Navy CIS“ ist dabei

Ab dem 18. Januar zeigt Kabel 1 jeden Freitag um 21:15 Uhr eine Doppelfolge von alten „Navy CIS“-Folgen, gleich nach einer neuen Folge „Elementary“. Darauf folgt eine Folge des NCIS-Ablegers „Navy CIS: L.A.“.

Während Kabel 1 Wiederholungen zeigt, gibt es auf Sat.1 bald neue Folgen von „Navy CIS“ zu sehen. Ab dem 15. Januar läuft dort nämlich jeden Dienstag eine neue Episode der 16. Staffel.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt