Sport

Nations League: Das bedeutet der Abstieg für Deutschland

Der Abstieg des deutschen Teams in der Nations League aus Liga A ist seit Freitag Fakt. Wir werfen einen Blick auf die Folgen für Mannschaft und Fans.

Deutschland steigt in Liga B ab
Deutschlands Abstieg in Liga B ist besiegelt. gettyimages

Am heutigen Abend spielt Deutschland in der UEFA Nations League sein letztes Gruppenspiel der Gruppe 1 (Liga A) gegen die Niederlande. Für die Deutschen ist dieses Spiel nicht mehr entscheidend, ihr Abstieg in Liga B steht seit dem Sieg der Holländer über Frankreich am Freitag fest. Was bedeute der Abstieg nun für die Zukunft der Mannschaft?

 

Weiterhin Chancen auf die EM 2020

Zunächst ist zu betonen, dass die Deutschen noch jede Chance auf eine Teilnahme an der Europameisterschaft 2020 haben. Die Nations League ist lediglich ein Turnier mit allen Mitgliedsländern der UEFA. Am Ende (Sommer 2019) gibt es einen Gewinner, der einen Pokal und Preisgeld gewinnt. Allerdings werden noch vier Plätze für die EM durch ein Play-off (März 2020) aus den Gruppensieger der jeweiligen Ligen erspielt.

 

Was bedeutet der Abstieg aus Liga A?

Konkret bedeutet der Abstieg aus Liga A für die Jungs von Jogi, dass sie dann ab Herbst 2020 in Liga B gegen schwächere Gegner wie z.B. Island, Polen oder Österreich ranmüssen. Chance auf den Pokal haben sie dieses Mal nicht.

 

Wie es jetzt weitergehen muss

Die altbekannte Qualifikation für die EM 2020 beginnt im März 2019 und ist sozusagen ein unabhängiger Modus von der Nations League. Bis dahin gilt es nun für Jogi Löw an genau dem Umbruch weiterzuarbeiten, der in den letzten Wochen angefangen hat stattzufinden. Jungen Spielern eine Chance geben, alte Spieler nicht ins Abseits zu stellen, sondern sie als Führungsspieler zu integrieren – wieder eine Einheit zu schaffen.

Genau aus diesem Grund ist der Abstieg in der Nations League bei weitem kein Beinbruch. Die Zeichen stehen nun bis zur EM-Quali im Frühjahr auf Neuanfang. Und das wird der gesamte Stab ums deutsche Team ausnutzen.

 

Heute live in der ARD: Deutschland vs. Niederlande

Jedoch sollte man die Chance am heutigen Abend um 20:45 Uhr auf ARD gegen die Holländer nicht auslassen, um zu zeigen, dass man bereit ist um an alte Zeiten mit einem neuen Geist anzuknüpfen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!