Kino

Natalie Portman von "Thor 2" überzeugt

Blockbuster können super seriös und anspruchsvoll sein, findet Natalie Portman.

Natalie Portman von "Thor 2" überzeugt
Natalie Portman von "Thor 2" überzeugt (Paramount) Paramount

Am 31. Oktober startet Natalie Portman im Kino mit "Thor - The Dark Kingdom" durch - einem waschechten Blockbuster mit viel Action und CGI. Und das wird richtig gut, weiß Natalie Portman, die davon überzeugt ist, dass auch riesige Hollywoodproduktionen erstklassig und anspruchsvoll sein können. Sie habe die Ansicht satt, dass Blockbuster in der Filmwelt nicht unbedingt als "seriös und wichtig" wahrgenommen werden. In einem Interview mit der Zeitschrift Marie Claire erklärt sie, was ihr da total gegen den Strich geht: "Ich bin inmitten von viel Snobismus groß geworden", so der "Black Swan"-Star. "Irgendwer hat immer angesagt, was gerade wichtig oder ernsthaft ist und ich lehne das wirklich ab." Doch dann geriet Natalie Portman doch ins Schwärmen und zwar über ihren Filmpartner Chris Hemsworth, mit dem sie schon im ersten Teil gemeinsam vor der Kamera stand: "Er ist einer der Größten von Hollywood und gehört zu dieser Art von Schauspielern, die absolut charismatisch sind - er muss davon ja total fertig sein, wenn er nach Hause kommt", scherzt sie.

 

Es bleibt spannend

Wie charismatisch - und verdammt gutaussehend - Chris Hemsworth sein kann, wissen wir bereits seit seinem ersten Auftritt als Thor. Auch im zweiten Teil trägt Hemsworth wieder seine sexy Haarpracht und schicke Muskeln zur Schau. Ihm zur Seite steht die schöne Natalie Portman und in Szene gesetzt wurde das Ganze von "Game of Thrones"-Macher Alan Taylor - was nach einem echt heißen Kinoabend klingt.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!