Stars

Nastassja Kinski: Filme, die sie berühmt gemacht haben!

Schon lange vor "Let’s Dance" stand Nastassja Kinski im Rampenlicht: Das sind die berühmtesten Hollywood-Filme der Tochter von Schauspieler Klaus Kinski!

 

Nastassja Kinski in "Tess" (1979)

Nastassja Kinski in Tess
Nastassja Kinski in "Tess"

Als 20-jährige erlebt Nastassja Kinski in Roman Polanskis Tess einen Höhepunkt ihrer Filmkarriere: Im französisch-britischen Filmdrama spielt sie die unschuldige Tess, die im Viktorianischen Zeitalter zum Spielball gesellschaftlicher Interessen wird. Für ihre außergewöhnliche Darstellung wurde Nastassja Kinski nicht nur von der Internationalen Filmkritik hochgelobt, sondern sogar mit dem Golden Globe für die beste Nachwuchsdarstellerin des Jahres ausgezeichnet!

 

Nastassja Kinski in "Tatort: Reifezeugnis" (1977)

Nastassja Kinski in Tatort: Reifezeugnis
Nastassja Kinski in "Tatort: Reifezeugnis"

Mit dem ihrem großen TV-Debüt schrieb Nastassja Kinski nicht nur TV-Geschichte, sondern sorgte mit ihrem freizügigen Auftritt in jungen Jahren auch für einen absoluten Sex-Skandal. "Reifezeugnis" zählt nämlich neben den "Schimanski"-Folgen mit Götz George bis heute zu einem der absoluten Klassiker der Krimi-Reihe. Das lag neben dem hervorragenden Debüt von Nastassja Kinski auch an Regisseur Wolfgang Petersen, der in den darauffolgenden Jahren danach in Hollywood zu einem der bekanntesten und geschätztesten deutschen Filmemacher herangereift ist.

 

Nastassja Kinski in "Katzenmenschen"

Nastassja Kinski in "Katzenmenschen"
Nastassja Kinski in "Katzenmenschen"

Von erotisch angehauchten Rollen kann Nastassja Kinski auch in Hollywood kaum lassen: Denn in Paul Schraders Horror- und Fantasy-Thriller Katzenmenschen spielt sie die Irena Gallier, die Tochter zweier Zirkus-Dompteure, die ein schreckliches Familiengeheimnis plagt: Hat sie Sex mit Mitgliedern außerhalb ihrer Familie, verwandelt sie sich in einen schwarzen Panther, der wahllos Menschen tötet. Der Film avancierte in wenigen Jahren zu einem absoluten Kult-Film!

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt