Serien

"Nashville": Steigt Connie Britton in der fünften Staffel aus?

Nashville
Muss "Nashville" bald ohne Connie Britton auskommen? Foto:

Es ist eine Berg-und Talfahrt für Fans der Serie "Nashville"! Nachdem die Show nach ihrer Absetzung auf dem Sender ABC überraschend einen neuen Sendeplatz bei CMT bekommen hatte, gibt es jetzt wieder schlechte Nachrichten: Hauptdarstellerin Connie Britton könnte aus der Serie aussteigen.

Wie "Entertainment Weekly" berichtete, hat die Schauspielerin, die in der Show als Country-Star Rayna Jaymes zu sehen ist, bisher nur für zehn Episoden unterschrieben. Eigentlich soll die fünfte Staffel aber über 22 Folgen laufen.

Bahnt sich da etwa ein Ausstieg? Nicht unbedingt, denn laut dem Portal soll die 49-Jährige momentan in Verhandlungen mit dem Sender und Sony Music Television stehen. Dass Connie Britton der Show also erhalten bleibt, ist durchaus nicht auszuschließen.

Premiere der fünften Staffel am 5. Januar

Für die Serie wäre der Ausstieg in jedem Fall ein schlimmer Verlust, schließlich ist die Darstellerin neben Hayden Panettiere das Aushängeschild von "Nashville". Daher wäre nicht abzusehen, wie es mit der Show nach dem Abgang weitergehen würde.

Aber es gibt nicht nur schlechte Nachrichten für alle Fans der Musik-Serie. Hayden Panettiere, sowie ihre Co-Stars Charles Esten, Sam Palladio, Jonathan Jackson, Clare Bowen, Lennon Stella, Maisy Stella and Chris Carmack werden wohl in allen 22 Episoden der fünften Staffel zu sehen sein.

Und einen Startttermin für die neue Staffel gibt es auch schon: Die zweistündige Premiere wird am Donnerstag, den 5. Januar auf CMT ausgestrahlt.

Fans von "Nashville" dürfen sich freuen - ihre Serie lebt weiter. Für eine andere Show wurde die Absetzung aber leider schon bestätigt. Im Video seht ihr, um welche Serie es sich handelt.

 

 



Tags:
TV Movie empfiehlt