Stars

"Nackte Kanone"-Star und Oscar-Preisträger George Kennedy ist gestorben!

Neben seinem Schauspielkollegen Leslie Nielsen wurde Hollywood-Darsteller George Kennedy durch „Die nackte Kanone“-Filmereihe weltberühmt. Jetzt verstarb der Oscar-Preisträger im Alter von 91 Jahren in seinem Zuhause in Boise, Idaho.

"Die Nackte Kanone"-Star George Kennedy
George Kennedy (l.) mit seinem Kollegen Leslie Nielsen (r.) im ersten Teil von "Die nackte Kanone"

Er gehörte in Hollywood zu jenen Schauspielern, die man selbst in den unterschiedlichsten Rollen und Auftritten sofort wiedererkennen würde. Der große Darsteller George Kennedy verstarb jetzt jedoch am letzten Sonntag im Alter von 91 Jahren in Boise, Idaho, wie sein Enkel Cory Schenkel der Presse mitteilte. Damit geht einer der ganz großen Charakter-Darsteller Hollywoods, dessen Pfad schon von früh an vorgezeichnet gewesen ist.

Denn 1925 wurde Kennedy in eine Schauspielerfamilie hineingeboren und startete seine große Filmkarriere bereits Ende der 1950er-Jahre, nachdem er seinen Militärdienst abgeleistet hatte. Zwischen 1959-2014 wirkte Kennedy in über 180 (!!) Film- und Serienproduktionen und wurde 1967 an der Seite von Paul Newman in „Der Unbeugsame“ mit einem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Wegen seiner Größe und seiner beeindruckenden Statur verkörperte Kennedy in seiner Karriere oftmals starke Typen, die immer an der Schwelle zur Kriminalität standen. Seinen wohl legendärsten und kultigsten Filmauftritte feierte er jedoch in der „Nackte Kanone“-Trilogie, als er an der Seite von Leslie Nielsen den Polizei-Captain Ed Hocken spielte. Wir trauern, um einen der ganz großen Darsteller!

TV Movie empfiehlt