Fernsehen

Nach Wiese-Hammer: Noch ein neues Gesicht bei der WWE!

Die WWE hat den nächsten Coup gelandet: MMA-Kämpferin Ronda Rousey wird wohl Anfang 2017 als Wrestlerin in den Ring steigen.

Ronda Roussey wird WWE-Kämpferin
MMA-Kämpferin Ronda Rousey steigt bei der WWE ein. (Foto: gettyimage)

Steinreiche Sport-Schönheit

Erst vor kurzem gab die WWE die Verpflichtung von Tim Wiese bekannt, jetzt steht Ronda Rousey vor ihrem Debüt. Möglich macht das ein spezieller Deal zwischen den Kampfverbänden UFC und WWE. Die 29-jährige Rousey zählt zu den bekanntesten Sportlerinnen weltweit. Und zu den reichsten! Nur Serena Williams und Maria Scharapowa scheffeln noch mehr Kohle als die bildhübsche Kämpferin.

Rousey hat Leinwand-Erfahrung

Wenn Rousey nicht gerade im Ring ihren Gegnerinnen die Hölle heiß macht, arbeitet sie als Schauspielerin. Trashige B-Movies? Fehlanzeige! In ihrer Filmographie stehen Titel wie „Fast and Furios 7“ oder „The Expendables 3“ – ein schöner Nebenverdienst! Für ihre neue Rolle als Wrestlerin wird Rousey ebenfalls den ein oder anderen Dollar einstreichen. 

Welche Rolle spielt Tim Wiese?

Bis zu ihrem Kampf 2017 wird Rousey noch Extraschichten im Fitnessstudio schieben müssen. Vielleicht ist ihr Trainingspartner ja WWE-Neuverpflichtung Tim Wiese! Wir würden uns jedenfalls über eine gemeinsames Workout der beiden Kämpfernaturen freuen!

Die Hintergründe zu Tim Wiese Einstieg bei der WWE findet ihr hier.

Von Caspar Winkelmann



Tags:
TV Movie empfiehlt