Stars

Nach Trennungsgerüchten: Leander ohne Melissa wieder happy

Ex-„Bachelorette“ Melissa Damilia und Leander Sacher scheinen eine Beziehungspause eingelegt zu haben. So unglücklich scheint er jedoch nicht darüber zu sein, wie in dieser Insta-Story zu sehen ist…

Nach Trennungsgerüchten: Leander ohne Melissa wieder happy
Vor einigen Tagen war Melissa Damilia noch den Tränen nahe, jetzt genießt sie ihr Single-Leben. Foto: Instagram/Melissa Damilia/Leander Sacher

Die Gerüchteküche brodelt. Seitdem sämtliche Pärchen-Fotos von Melissa (26) und ihrem Rosenkavalier Leander (24) auf Instagram verschwanden und sich beide sogar entfolgt sind, fragen sich ihre Fans: Sind die zwei getrennt? Auch das kurze, vor wenigen Tagen veröffentlichte Statement in Textform von beiden lässt nicht ganz durchblicken, ob es sich nun um eine Beziehungspause oder das endgültige Aus handelt. „Wir brauchen etwas Zeit für uns“, hieß es nämlich darin vor gut einer Woche.

Auch interessant:

 

Leander in Michele de Roos‘ Story gesichtet

Ganz so traurig scheint der ehemalige „Bachelorette“-Gewinner über die Trennung aber nicht zu sein, denn der plantscht feucht-fröhlich im Pool herum, wie in der Instagram-Story von Michele de Roos zu sehen ist. Die Influencerin entspannt gerade mit ihrem Boyfriend und Ex-"Bachelor" Niko Griesert sowie weiteren Freunden in Portugal – darunter auch Leander.

Leander ist mit Michele de Roos und Niko Griesert in Portugal. Foto: Instagram / Michele de Roos
 

Liebes-Comeback mit Melissa in Sicht?

Was Leander kann, kann Melissa schon lange – denn auch sie verbringt gerade sonnige Stunden mit ihren Freundinnen, allerdings in Mexiko. Ob es ein Liebes-Comeback zwischen den beiden geben wird oder auch auf ihnen der Bachelor-Fluch lastet, bleibt abzuwarten.

Die beiden waren ein Jahr zusammen.

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt