Serien

Nach Topquoten für "Club der roten Bänder": Vor Staffel 2 gibt es eine Doku!

Nach den phänomenalen Quoten zum Staffelfinale „Club der roten Bänder“ hat sich VOX eine ganz besondere Überraschung für die Fans ausgedacht. Kommende Woche plant der Sender eine Zusatzfolge mit Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Ivo Kortlang, Timur Bartels, Nick Julius Schuck und Luise Befort.

Die Zusatzfolge ist eine ganz besondere. Sie ist als Hintergrunddokumentation der rührenden Geschichte über die jugendlichen Patienten des Albertus-Klinikums angelegt. 

Der "Club der roten Bänder" bekommt eine Zusatzfolge
Der "Club der roten Bänder" bekommt eine Zusatzfolge. Foto: VOX

Das erwartet euch

VOX blickt in der Doku auf die berührendsten und schönsten Momente der ersten Staffel zurück und zeigt exklusiv die einzigartige Stimmung hinter den Kulissen. Außerdem kommt der Katalane Albert Espinosa zu Wort, dessen wahre Lebensgeschichte Vorlage der Drehbuchautoren war. 

Auch lernen wir die jungen Schauspieler Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Ivo Kortlang, Timur Bartels, Nick Julius Schuck und Luise Befort näher kennen. „Jeder von ihnen stand vor der Herausforderung, sich in die Rolle eines schwerkranken Jugendlichen einzufühlen und hineinzudenken“, heißt es bei VOX. Espinosa habe ihnen auf diesem Weg sehr geholfen.

Staffel 2 ist bestätigt

Grund für eine Ehrenrunde gibt es allemal. Zur neunten Folge „Club der roten Bänder“ gestern um 20.15 Uhr schalteten 2,54 Millionen Menschen ein, die zehnte sahen im Anschluss sogar 2,71 Millionen.

Wie es weiter geht, werden wir wohl erst im Spätherbst 2016 erfahren, dann will VOX die zweite Staffel zeigen, die gerade angekündigt wurde. „Für Schauspieler und Team ist eine intensive und außergewöhnliche Zeit zu Ende“, hieß es nach der letzten Klappe der ersten. Gleiches gilt wohl für die begeisterten Zuschauer.
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt