Stars

Nach Tod von DJ Avicii: So soll er beerdigt werden!

Millionen von Fans sind über den Tod des 28-jährigen DJs Avicii immer noch bestürzt. Die Familie des toten Musikstars gab nun bekannt, wie dessen Beerdigung aussehen wird.

DJ avicii
Nach dem Tod des schwedischen Star-DJs Avicii aka Tim Bergling gab dessen Familie nun bekannt, wie die Beerdigung aussehen soll! Getty Images

Die Familie von DJ Avicii (aka Tim Bergling) hat am Dienstag in einem Statement enthüllt, wie die Beerdigung des verstorben Musikstars aussehen soll. Gegenüber "Billboard" ließ die Familie verlauten:

„Es gibt viele Anfragen zu den Vorkehrungen für die Bestattung von Tim Bergling, den viele Musik-Fans als Avicii kannten. Die Bergling Familie hat nun bestätigt, dass die Beerdigung in einem privaten Rahmen im Beisein von Menschen stattfinden wird, die Tim sehr nah waren. Die Familie bittet die Medien das zu respektieren. Es wird keine weiteren Informationen geben.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Der tragische Tod von Avicii | Netflix-Dokumentation boomt

Avicii wurde am 20. April 2018 tot in einem Hotelzimmer im Oman aufgefunden. Eine genaue Todesursache wurde zwar nicht veröffentlicht, doch in einem Statement der Familie wurde angedeutet, dass sich der Musiker womöglich selbst das Leben genommen hatte. Avicii hatte 2016 seine aktive Karriere beendet, nachdem er offen über gesundheitliche Probleme wie Pankreatitis und die Operation seiner Gallenblase gesprochen hatte.

In den letzten Wochen zollten viele Musiker, u.a. bei den Billboard Music Awards, dem Star-DJ mit ihren Auftritten Tribut. Die Netflix-Dokumentation "Avicii: True Stories", die Tim Bergling bei seinem komettenhaften Aufstieg zum Star-DJ begleitet hat, verzeichnete in den vergangenen Wochen Rekordaufrufe. Von welchen Stars wir uns 2018 ebenfalls verabschieden mussten, seht ihr im nachfolgenden Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt