Stars

Nach Silvia Wollnys Schock-Beichte: Das sagt Tochter Sarah-Jane

Während ihrer Zeit schockte Silvia Wollny mit einem schlimmen Vorwurf gegen ihren Ex-Mann. Jetzt hat sich mit Sarah-Jane erstmals eines ihrer Kinder geäußert.

Silvia Wollny Promi Big Brother
Silvia Wollny ist der Rückhalt ihrer Familie sicher. Foto: Sat.1
 

Silivia Wollny: Die Vorwürfe gegen ihren Ex-Mann

Ihre Beichte sorgte bei "Promi Big Brother" für einen heftigen Skandal. Die Kult-Mutter, die das Reality TV-Format sogar gewonnen hat, sprach in der Show über ihre vergangene Beziehung zu ihrem Ex-Mann Dieter. Die beiden waren jahrelang ein Paar und haben gemeinsam elf Kinder. 2013 kam es zur Trennung.



Die Beziehung der beiden soll laut einer schockierenden Aussage von Silvia Wollny nicht einfach gewesen sein. Im Container beichtete sie im Gespräch mit DSDS-Sänger Alphonso Williams, dass ihr ehemaliger Partner sie während eines Streits vor einigen Jahren in den Bauch getreten haben soll. Die 53-Jährige behauptet, dass sie damals mit Zwillingen schwanger und die Kinder veloren habe.

 

Sarah-Jane: So ist das Verhältnis zu Dieter

Ihr Ex-Mann hat die Vorwürfe von sich gewiesen und Anzeige erstattet. Danach gab es weder von Silvia Wollny selbst noch von ihren Kindern eine Aussage zu den Vorfällen. Doch jetzt hat die 19-Jährige Sarah-Jane auf Instagram zu dem Thema Stellung bezogen.

Auf die Frage eines Fans, ob sie mit ihrem Vater noch in Kontakt stehe, antwortet der Teenager: "Nein, und das ist auch sehr gut so!" Sarah-Jane stellt sich also klar auf Seite ihrer Mutter. Übrigens hat junge Frau auch verraten, dass die Familie auch mit Jeremy-Pascal nichts mehr zu tun hat. Allerdings herrscht schon seit längerer Zeit Eiszeit zwischen dem werdenden Papa und dem Rest der beliebten TV-Familie. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!