Stars

Nach "Let's Dance" | Lili spricht über weitere TV-Projekte

Am Freitag Abend gewann Lili Paul-Roncalli die 2020er-Ausgabe von „Let's Dance“. Doch anscheinend war dies vorerst ihr letzter Ausflug ins TV-Geschäft.

Lili Paul-Roncalli
Lili Paul-Roncalli hat vorerst keine Lust mehr aufs Fernsehen. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Sie war bereits zu Beginn der Show eine der großen Favoriten. Am Freitagabend setzte sie sich dann auch im Finale durch und wurde Dancing Star 2020:

Bekanntermaßen werden die Promis aus diesen Shows selten Eintagsfliegen. Viele finden sich dann in den unzähligen Formaten wie „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „Sommerhaus der Stars“ oder Ähnlichem wieder.

 

Lili Paul-Roncalli will im Zirkus bleiben

Doch davon möchte Lili, zumindest vorerst, nichts wissen. Gegenüber RTL meinte sie: „ 'Let's Dance' war eine wundervolle Erfahrung, aber ich muss jetzt nicht in jedem TV-Format mitwirken.“

Es war auch nie ihr großer Traum, ins Fernsehen zu kommen. Denn: Sie ist glücklich, wie ihr Leben aktuell verläuft: „Mein Leben war immer der Zirkus, das war immer mein Zuhause. Und ein Leben ohne mein Zuhause möchte ich mir gar nicht vorstellen.“

Dann werden Fans wohl oder übel ein Ticket für eine ihrer Zirkus-Shows lösen müssen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt