Fernsehen

Nach Let's Dance 2019 Finale: Oana Nechiti kehrt zurück!

Oana Nechiti kehrt für Let's Dance 2019 völlig überraschend auf das Tanzparkett zurück. Das ist der Grund für das Comeback der aktuellen DSDS-Jurorin.

Let's Dance Star Oana Nechiti
DSDS-Jurorin Oana Nechiti macht „Let's Dance“-Comeback! | Getty Images

Eigentlich hatte Oana Nechiti „Let's Dance“ als Profitänzerin verlassen, um bei DSDS den neuen Superstar zu finden. Jetzt, wo die Staffel beendet ist, kehrt sie zu „Let's Dance“ zurück. Allerdings nur für eine Sonderfolge der Tanzshow.

 

„Let's Dance“-Profis treten gegeneinander an

Am 27. Juni zeigt RTL um 20.15 Uhr nämlich „Let's Dance – Die große Profi-Challenge“. Darin treten die beliebten Profitänzer aus der Show gegeneinander an und dürfen alleine, als Paar oder im Ensemble zeigen, was sie können. Moderiert wird die Sonderfolge wie gewohnt von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Oana Nechiti tritt natürlich gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Erich Klann an. Mit dabei sind außerdem Robert Beitsch, Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov, Regina und Sergiu Luca sowie Katja Kalugina.

Auch bei Profitänzern muss es eine Jury geben. Das übernehmen wie in der normalen Show Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Bei den Profis werden sie aber wahrscheinlich noch genauer hinsehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt