Stars

Nach Lach-Video: Jetzt wird Chewbacca-Mom selbst zur Spielfigur

Video an, Maske auf, lachen bis die Tränen kommen - mit ihrer Freude erheiterte Chewbacca Mom die weltweite Netzgemeinde! Nun erhält sie eine Spielfigur. 

„Diese hier ist nur für mich“, sagt die Texanerin Candace Payne in die Kamera. Sie sitzt allein im Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes und zeigt auf das Geburtstagsgeschenk, das sie sich gekauft hat: Eine Spielzeug-Maske des „Star Wars“-Zottelmonsters Chewbacca. Voller Vorfreude reißt sie das Papier auf. Sie setzt die Maske auf. Was dann folgt, ist womöglich einer der unverfälschtesten und großartigsten Lachanfälle der Geschichte! Und wer ihn hört, muss unweigerlich mitlachen. 

Als sie das vier Minuten lange Video in den sozialen Netzwerken postet, tritt sie damit ein Internetphänomen los: Über 100 Millionen Mal wird ihr Video angeklickt – und die „Chewbacca Mom“ über Nacht berühmt. 

Chewbacca Mom
"Chewbacca Mom" wurde mit ihrem Lachvideo über Nacht berühmt! Facebook/Candace Payne

Social-Media-Star

Inzwischen war sie in diversen Talkshows eingeladen,  war Medien-Berichten zufolge bereits in der Facebook-Zentrale und in der Produktionsfirma Lucasfilm zu Gast. Sogar „Star Wars“-Regisseur J.J. Abrams tauchte spontan auf ihrem Rücksitz auf! 

Und auch finanziell hat sich die Aktion längst ausgezahlt: Laut der Zeitschrift „Time Money“ hat die 27-Jährige seit Mitte Mai Geschenke im Wert von 420.000 Dollar erhalten, darunter Reisen, Gutscheine und College-Stipendien für ihre Kinder.

Sie wird selbst zur Kult-Figur

Mittlerweile ist auch der Spielzeug-Produzent Hasbro, der die Chewbacca-Maske hergestellt hat, ist auf die ungeheure Wirkung der Texanerin aufmerksam geworden und lud sie mit ihrer Familie zum Sitz der Firma ein. Dort wurde ihr eine eigene „Star Wars“-Figur nach ihrem Vorbild überreicht!

Wie „Entertainment Weekly“ berichtet, kann das Spielzeug 13 verschiedene Geräusche widergeben – natürlich auch Paynes Lachen, sowie andere Sätze, die die gut gelaunte Texanerin in ihrem Video gesagt hat. 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!