Serien

Nach fast 40 Jahren: "SOKO 5113" wird umbenannt!

Krasse Veränderung bei einer DER deutschen Traditionsserien: Die ZDF-Krimiserie "SOKO 5113" läuft bereits seit 1978 unter diesem prägnanten Titel - 2016 soll sich das, nach fast 40 Jahren, allerdings ändern. Was bedeutet das für die Kult-Ermittler aus Bayern?

Die "SOKO 5113"-Crew um Gerd Silberbauer, Wilfried Klaus (nicht mehr dabei) und Michel Guillaume muss sich bald an einen neuen Serien-Titel gewöhnen.
Die "SOKO 5113"-Crew um Gerd Silberbauer (62), Wilfried Klaus (74, nicht mehr dabei) und Michel Guillaume (48) muss sich bald an einen neuen Serien-Titel gewöhnen. Foto: Getty Images

Erst 2013 hatte die Truppe der "SOKO 5113" allen Grund zum Feiern, denn: Die Kommissare konnten das 35. Dienstjubiläum zelebrieren. Droht jetzt nach fast vier Jahrzehnten Laufzeit das Ende der Serie, die auf Erinnerungen von Kriminaldirektor Dieter Schenk basiert? Immerhin bedeuten große Anpassungsmaßnahmen, die an der Basis eines Formats rütteln, oft auf nichts Gutes.

Doch: Das ZDF gibt Entwarnung, schließlich sind die Quoten der "SOKO" nach wie vor super. Wie "DWDL.de" berichtet, schalteten auch in der letzten Staffel rund vier Millionen Zuschauer ein. Warum also mit dem traditionsreichen Titel brechen, der sich auf die Telefondurchwahl des SOKO-Chefs bezieht? Die Erklärung ist ebenso simpel wie einleuchtend: Mittlerweile existieren ja zahlreiche SOKO-Ableger, die sich durch den jeweiligen Einsatzort unterscheiden: SOKO Leipzig, SOKO Köln, SOKO Wismar und viele mehr.

Um sich diesem Städteprinzip anzupassen, werde die Mutterserie "SOKO 5113" deshalb ab 2016 unter dem Titel "SOKO München" ausgestrahlt. Das bestätigte das ZDF gegenüber "DWDL.de". Die Ziffern sollen aber nicht komplett verschwinden, sondern grafisch in den neuen Vorspann eingebaut werden. Damit sollten doch alle Fans zufrieden sein!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!