Stars

Nach Dschungel-Aus: "Honey" Alexander Keen bekommt eigene Show

So sah Honey Alexander Keen früher aus
Bekommt "Honey" Alexander Keen tatsächlich eine eigene Show? Das behauptet zumindest der Ex-Campkandidat. *Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html * Honey Alexander Keen sah früher ganz anders aus. Foto: RTL / Stefan Menne

"Honey" Alexander Keen zählte nicht gerade zu den Dschungelcamp-Lieblingen. Dennoch soll er nun eine eigene Show bekommen!

Für die meisten waren es wohl weder sein Aussehen noch seine charmante Art, die "Honey" Alexander Keen zum gern gesehenen Dschungelcamp-Star machten. Denn derzeit bekommt wohl kaum einer so viele Hass-Kommentare wie er. Selbst sein guter Freund Nico Schwanz soll sich inzwischen von dem Dschungel-Schönling abgewandt haben.

Und dennoch hat das Männermodel was seine TV-Karriere und Popularität anbelangt derzeit einen Lauf: In verschiedenen Medien berichtet er von seinem vollgepackten Terminkalender, von geplanten Auftritten vor der Kamera - und einer eigenen Sendung

Was genau dahinter steckt, wollte der Dauer-Grinser allerdings noch nicht verraten. Fraglich ist auch, ob die Zuschauer ihn überhaupt in seiner ominösen Show zu sehen bekommen. Schließlich werden für viele Formate erst einmal Testsendungen produziert bevor sich der Sender entschließt, das Projekt auszustrahlen - oder eben fallen zu lassen.

Doch ungeachtet dessen, ob wir ihn tatsächlich bald mit seiner eigenen Show im TV sehen oder nicht, fest steht auf jeden Fall: Unterhaltsam war es mit dem Schönling allemal.

Alle News und Infos zum Dschungelcamp findet ihr auf unserer Übersichtsseite. Außerdem erfahrt ihr im Video mehr über die schlüpfrige Schamhaar-Beichte eines Kandidaten:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt