Serien

Nach dem Verschwinden von BTN-Aylin: Tut sie sich etwas an?

BTN: Tut sich Aylin etwas an?
Die BTN-WG ist in großer Sorge: Aylin ist spurlos verschwunden. Sie wird sich doch hoffentlich nichts antun - oder?! RTL II

BTN-Aylin musste in der Vergangenheit schon so manches verkraften. Doch nun trifft sie ein weiterer Schicksalsschlag – und sie verschwindet spurlos!

Für Aylin ist es derzeit nicht leicht bei BTN: Nachdem ihre Mutter Ulrike aus dem Gefängnis entlassen wurde und betrunken in ihrer Schule auftauchte, ging sie auf die Lehrerin ihrer Tochter los und verletzte sie. Nun darf Aylin das Ganze ausbaden: Die Schulleitung hat ihr zur Strafe aufgebrummt, sechs Wochen lang den Schulhof zu putzen.

Doch das ist nicht alles! Denn seit ihre Mutter in den Unterricht geplatzt ist, wird Aylin nun auch noch von ihren Mitschülern gemobbt. Das wurde der Schülerin zu viel – und sie beschloss, einfach nicht mehr zur Schule zu gehen. Sehr zum Ärger von Joe, der ihr daraufhin eine Standpauke hielt.

Inzwischen dürfte er seine harten Worte allerdings bereuen: Aylin ist nämlich spurlos verschwunden und die WG-Bewohner sind in großer Sorge um das BTN-Küken. Wird sie sich in ihrer Verzweiflung etwas antun? Oder brauchte sie einfach nur eine Pause von dem Drama?

Mehr erfahrt ihr täglich um 19 Uhr auf RTL II. Außerdem seht ihr hier, wer sich jetzt von der Hauptstadt verabschieden könnte:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt