VOD

Nach "Dark" und "Dogs of Berlin": Netflix bestätigt weitere deutsche Serien!

Es geht weiter mit den deutschen Netflix-Originals. Nach "Dark" und "Dogs of Berlin" kommen direkt zwei neue Serien für den Streaming-Dienst.

Dogs of Berlin - Felix Kramer und Fahri Yardim
Nach "Dogs of Berlin" kommen noch mehr deutsche Netflix-Originals Limelight PR | Netflix

Mit "Unorthodox" und "Biohackers" hat Netflix direkt zwei neue Original-Serien aus Deutschland angekündigt.

In ersterer erzählt Showrunnerin Anna Winger, die auch bei "Deutschland 83" verantwortlich war, die Geschichte einer Frau, die aus streng gläubigen Verhältnissen nach Berlin flieht. Dabei handelt es sich sogar um eine wahre Geschichte, die Serie basiert auf dem gleichnamigen Buch der Autorin Deborah Feldman.

In "Biohackers" hingegen wird es deutlich wissenschaftlicher, denn eine Medizinstudentin entdeckt, dass in ihrer Universität hochentwickelte Technologie benutzt wird, um die menschlichen Fähigkeiten zu verbssern. Inszeniert wird das ganze von Christian Ditter, der bereits in Hollywood mit Filmen wie "How to be Single" Erfahrung gesammelt hat.

Gleichzeitig wurde noch die Horror-Anthologie-Serie "Bloodride" angekündigt, die ganz besonders ihre norwegischen Wurzeln hervorheben soll. Wann die Shows anlaufen ist aber noch nicht bekannt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt