Serien

Nach BTN-Joe: Muss nun auch Alina ins Gefängnis?

Schlimm genug, dass Joe unter Mordverdacht bei "Berlin – Tag & Nacht" im Gefängnis sitzt. Nun droht auch noch Alina der Knast!

Der Moment, wenn du denkst, es kann nicht schlimmer werden – und merkst, doch ja, es kann. So muss es nun zumindest auch den BTNlern vorgekommen sein. Denn nicht nur sitzt Joe hinter Gittern und wird des Mordes verdächtigt, sondern Alina könnte sich auch bald eine Zelle mit dem WG-Papa teilen. Warum? Obwohl sie die einzige der Freunde ist, die an Joes Unschuld zweifelt, versucht sie, ihn zu schützen, indem sie bei der Polizei eine Falschaussage macht, wie ihr oben im Video seht.

 

BTN: Muss Alina wegen der Falschaussage ins Gefängnis?

Bevor Jennys Freund nämlich blutverschmiert in der WG aufgekreuzt ist, hat er Alina gegenüber angekündigt, Adam umzubringen. Um Joe nicht in den Rücken zu fallen, verschweigt sie diesen Umstand allerdings und erklärt, er habe sich an besagtem Tag völlig normal verhalten. Das könnte Alina nun zum Verhängnis werden, denn Falschaussagen sind strafbar… Ob Alinas Lüge auffliegt und sie nun ebenfalls ins Gefängnis muss?

Alles rund um das Mord-Drama erfahrt ihr täglich um 19 Uhr bei "Berlin - Tag & Nacht" auf RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt