Stars

MTV-Star Vincent Margera ist tot

Vincent "Don Vito" Margera wurde 2003 zum Fernsehstar, als sein Neffe Bam auf MTV seine Show "Viva La Bam" startete. 12 Jahre später ist der verrückte Onkel tot.

Bam Margera, Vincent Margera
Vincent "Don Vito" Margera und sein Neffe Bam /Getty Images

Am Sonntag machte sein Körper einfach nicht mehr mit: Vincent "Don Vito" Margera lag seit Oktober wegen Leber- und Nierenversagens im Koma und starb am 15. November mit 59 Jahren. Schon seit Jahren ging es dem übergewichtigen Mann nicht gut.

Don Vito ist vor allem für die Streiche bekannt geworden, die er sich gegenseitig mit seinem Neffen Bam Margera spielte. Sehen konnte man dies zwischen 2003 und 2006 in der MTV-Show "Viva La Bam". Don Vito war aber auch in weiteren Shows unter dem Deckmantel von "Jackass" zu sehen.

Im Dezember 2007 wurde der Reality-Star allerdings zu 10 Jahren Bewährung verurteilt, weil er 2006 zwei 12-jährige Mädchen bei einer Autogrammstunde unsittlich anfasste. Anschließend verschwand Don Vito aus der Öffentlichkeit.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt