Gaming

MtG Arena: Neues Set "Midnight Hunt" jetzt spielbar!

Seit gestern ist die neueste Erweiterung in „Magic the Gathering: Arena“ verfügbar. Das erwartet euch in „Innistrad: Midnight Hunt“.

MtG Arena: Die neuen Mechaniken aus "Midnight Hunt"
Die Werwölfe suchen ab jetzt "MtG Arena" heim. Foto: Wizards of the Coast

Die Werwölfe sind los! Zumindest im beliebten Sammelkartenspiel „Magic the Gathering“. Während der physische Release der neuen Edition „Midnight Hunt“ noch auf sich warten lässt, könnt ihr die Rückkehr nach Innistrad bereits jetzt auf „MtG Arena“ zocken!

Seit gestern ist das neue Set dort nämlich verfügbar. Neben einer Vielzahl an neuen Karten gibt es allerdings auch eine weitre Besonderheit: Die Standard-Rotation. Ab sofort können keine Karten mehr aus folgenden Sets im Standard-Format gespielt werden: „Throne of Eldraine“, „Theros: Beyond Death“, „Ikoria: Lair of Behemoths“ und „Core Set 2021“.

Ab „Zendikar Rising“ ist aber alles wieder erlaubt. Und eure alten Karten können natürlich weiterhin im Historic-Format und deren Unterarten, wie zum Beispiel 100-Card-Brawl, genutzt werden. Für einen genaueren Überblick über die Mechaniken von „Midnight Hunt“ könnt ihr in diesen Artikel vom Reveal-Stream reinlesen:

Das neue Set konzentriert sich vor allem auf die Werwölfe der gotischen Horrorwelt von Innistrad, dementsprechend gibt es viele Karten mit entsprechenden Kreaturentyp, die sich hervorragend vor rot-grüne Aggro-Decks eigenen. Aber auch die andren Strategien sollten genügend Nachschub bekommen haben, um genügend Deck-Variation in dem nun kleineren Pool am Standard-Karten zu bringen. Bis zum 19. November sollten sich Spieler hier austesten – denn dann erscheint das zweite Innistrad-Set „Crimson Vow“, welches sich auf Vampire fokussiert.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt