Gaming

Mortal Kombat 11: Diesen DLC-Charakter wünschen sich die Fans

Im letzten "Mortal Kombat" gab es berühmte Horror-Figuren als herunterladbare Charaktere. Jetzt gibt es eine Petition für einen ganz besonderen Kämpfer.

Mortal Kombat 11 Scorpion
Könnte Scorpion es bald mit einem ungewöhnlichen Gegner zu tun bekommen? Bild: Warner Bros. Interactive

Der Xenomorph, Jason Voorhees, Leatherface und der Predator, mit solchen Horror-Ikonen konnte "Mortal Kombat X" auftrumpfen. Umso gespannter sind Fans natürlich, was sich Entwickler Netherrealm Studios für den elften Teil der Reihe ausgedacht hat.

Es wurden schon einige Namen spekuliert, so könnte Pennywise, der böse Clown aus Stephen Kings "Es", einen Auftritt bekommen. Jetzt gibt es allerdings eine Petition mit einem äußerst ungewöhnlichen Wunsch.

Auf Change.org fordert die Seite wokennews.com, dass Scooby-Doos bester Freund Shaggy zu den brutalen Kämpfen in "Mortal Kombat 11" antreten soll. Das ursprüngliche Ziel von 50.000 Unterschriften wurde bereits erreicht, also scheinen die Idee noch mehr Leute gut zu finden.

Theoretisch wäre das sogar möglich, die Lizenzen für beide Titel liegen bei Warner Bros. Allerdings ist es stark zu bezweifeln, dass man das Image der kinderfreundlichen Scooby-Doo-Figuren durch einen Auftritt im blutigen Kampfspiel verändern möchte. Wobei es schon interessant wäre, Shaggys Fatality zu sehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!