Serien

Mord bei "Berlin - Tag und Nacht"?! Besorgniserregende Szenen!

Mord bei "Berlin - Tag und Nacht"? Nun sind besorgniserregende Szenen aufgetaucht, die eine perfide Tat ankündigen...

BTN: Wird Pascal zum Mörder?
Wird BTN-Pascal zum Mörder? Facebook/Berlin - Tag & Nacht

Noch immer schreckt Pascal beinahe jede Nacht schweißgebadet hoch - selbst in seinen Träumen wird er von seinen Vergewaltigern verfolgt. Das muss ein Ende haben, so viel ist klar. Mit dem Geschehenen kann er jedoch nur abschließen, wenn er seine Peiniger findet und sie bestraft werden, da ist sich der BTNler sicher. 

Unterstützt von seinen Freunden macht er sich auf die Suche nach den Männern, die ihn in jener Nacht auf dem Fußballplatz überwältigt haben. Mit Erfolg, denn sie stoßen auf eine heiße Spur: Pascals einstiger Konkurrent Luis könnte hinter allem stecken! Dass der inzwischen für einen Verein im Saarland kickt, erhärtet ihren Verdacht nur noch. Dann kommt es zu einer "unfassbaren Begegnung", heißt es in der Vorschau. 

 

Mord bei "Berlin - Tag und Nacht"?! Besorgniserregende Szenen!

Offenbar wissen Pascal, Nik, Kim und Jacky schon bald, wer Pascal tatsächlich vergewaltigt hat. Denn wie ein Videoclip für die nächsten Folgen zeigt, plant Pascal, Selbstjustiz zu üben und seinen Peiniger für all sein Leid zur Rechenschaft zu ziehen. Dafür rüstet er sich mit einem Küchenmesser aus, das er auch bei sich hat, während er, versteckt in einem Busch, die Täter beobachtet. "Ab sofort bin ich nicht mehr das Opfer!", hört man ihn in einer der Szenen sagen.

Will Pascal seinen Vergewaltiger etwa ermorden?

Berlin - Tag und Nacht: Pascal plant einen Mord
Berlin - Tag und Nacht: Wird Pascal zum Mörder? Screenshot/RTL II
BTN: Wird Pascal zum Mörder?
Mit dem Messer bewaffnet, schmiedet Pascal einen Plan.          Screenshot/RTL II

Wie es bei "Berlin - Tag und Nacht" weitergeht, erfahren wir in den kommenden Tagen bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!