Stars

"Monty Python"-Darsteller Terry Jones ist gestorben

Der britische Schauspieler Terry Jones ist gestorben. Er war Mitglied der Komikergruppe Monty Python.

"Monty Python"-Darsteller Terry Jones ist gestorben
"Mony Python"-Star Terry Jones ist tot. Picture Alliance

Wie britische Medien unter Berufung auf das Management des Starkomikers berichten, ist Terry Jones am Dienstagabend im Alter von 77 Jahren verstorben. Zuletzt litt der Mime an Demenz. 

Bekannt wurde er vor allem durch sein Mitwirken bei der Gruppe Monty Python, die er 1969 mit John Cleese, Michael Palin, Graham Chapman (1941-1989), Eric Idle und dem amerikanischen Karikaturisten Terry Gilliam gründete und mit denen er die Sketch-Serie "Monty Python's Flying Circus" ins Fernsehen brachte. Es entstanden bis 1983 entstanden fünf Kinofilme. Terry Jones spielte unter anderem in "Das Leben des Brian" Brians Mutter und stand auch für "Die Ritter der Kokosnuss" vor der Kamera. Daneben führte er Regie und war als Autor aktiv.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt