Stars

Moderiert Honey 2018 das Dschungelcamp mit Daniel Hartwig?

Alexander Honey Keen im Dschungelcamp 2017
Alexander "Honey" Keen möchte das Dschungelcamp moderieren. Foto: RTL / Ruprecht Stempell

Das RTL-Dschungelcamp hat es "Honey" angetan: Nach seiner Teilnahme am Dschungelcamp 2017 will Alexander Keen jetzt einen besonderen Job im Dschungel übernehmen: Moderieren neben Daniel Hartwich!

Ob er nach seiner Dschungelteilnahme beliebter ist als zuvor, ist fraglich. Doch eines steht fest: Alexander "Honey" Keen hat seinen Bekanntheitsgrad deutlich gesteigert - und der steigt ihm jetzt anscheinend zu Kopf. Alexander Keen hat große Pläne und möchte einen begehrten Job übernehmen.

Im Interview mit RTL-Exclusiv erzählt "Honey" von seiner Idee: "Mein Ziel ist jetzt ja schon, zusammen mit Daniel die Moderation vom Dschungel zu übernehmen und das Gute: Mir braucht man die Witze nicht zu schreiben.“

Er will also Sonja Zietlow ablösen und neben Daniel Hartwich aus dem australischen Dschungel berichten? Ob die beliebte Moderatorin da mitspielt, ist mehr als fraglich. Sie ist seit Anfang der Show mit dabei und wird sich ihren Job nicht so leicht abluchsen lassen. "Honey" wird also neue Zukunftspläne schmieden müssen. Wir sind uns sicher, dass dem Model schnell etwas einfallen wird.

Im Video erfahrt ihr, was wirklich zwischen Gina-Lisa und Alexander Keen im Dschungel lief:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt