close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Mix aus „Dschungelcamp“ und „The Masked Singer“ bald auch in Deutschland?

Großbritannien plant, „The Masked Singer“ und das britische Dschungelcamp, das dort den Namen „I’m a Celebrity – Get Me Out of Here“ trägt, in der kommenden Saison für ein ganz besonderes Special zu kombinieren. Ob das auch in Deutschland passieren könnte?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"The Masked Singer" 2021 Staffel 5: Wer ist raus? Wer ist weiter?
Sowohl "The Masked Singer" als auch das Dschungelcamp feiern nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Deutschland große Erfolge. Foto: ProSieben

„The Masked Singer“ und das Dschungelcamp sind nicht nur hierzulande, sondern auch in Großbritannien die mit Abstand populärsten Unterhaltungsformate. Diese werden vom britischen Privatsender ITV nun in der kommenden Saison für ein „The Masked Singer – I’m a Celebrity Special“ kombiniert. In diesem Special werden sich Dschungelstars maskieren. Jonathan Ross, Rita Ora, Davina McCall und Mo Gilligan werden dann versuchten herauszufinden, wer auf der Bühne steht.

Einen genauen Sendetermin gibt es für das „The Masked Singer – I’m a Celebrity Special“ noch nicht, doch es wird vermutet, dass es im Herbst laufen wird. "Es gibt keine bessere Art und Weise, die Rückkehr von 'I'm A Celebrity - Get Me Out of Here!' zu feiern als mit einer einzigartigen Mischung aus zwei äußerst erfolgreichen Serien", sagt Katie Rawcliffe, Leiterin der Unterhaltungskommissionierung bei „ITV“. "Die Zuschauer kommen in den Genuss des Dschungels mit einem wunderbar verrückten 'Masked Singer'-Twist."  

 

Kombination aus "The Masked Singer" und dem Dschungelcamp: Zieht Deutschland mit?

Die zwei beliebtesten Sendungen in Kombination? Klingt nach einem Traum für alle Fans der britischen TV-Formate. Doch wie sieht es mit Deutschland aus? Zwar ist Großbritannien das Land, welches „The Masked Singer“ und das Dschungelcamp ins Leben gerufen hat, doch wie viele andere Länder machte auch Deutschland diese Produktionen nach - und die feiern auch in unserem Land große Erfolge. Also: Warum nicht?

Auch interessant:

Möglich wär’s, dass auch wir vielleicht bald etwas von einer besonderen Kombination aus zwei – oder vielleicht sogar drei Formaten hören könnten. Schließlich übernahm Deutschland nicht nur „The Masked Singer“ und das Dschungelcamp, sondern auch Formate wie zum Beispiel „Love Island“, welches ebenfalls ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammt und auch hier sehr gut bei den Zuschauer*innen ankommt.

Wie auch RTL hat der britische Sender bestätigt, dass die kommende Staffel des Dschungelcamps wieder in Australien gedreht wird. Wer weiß, vielleicht erwartet uns ja bald auch schon eine große Überraschung…

 

*Affiliate-Link

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt