Serien

„Mistresses“: Alyssa Milanos Serie startet im deutschen TV

Bereits seit 2013 läuft die Drama-Serie im US-Fernsehen, nun hat sie den Sprung auf die deutschen Bildschirme geschafft.

Mistresses, Alyssa Milano
Die "Mistresses": Verruchte Details kommen ans Licht!

Vorerst nimmt der Pay-TV-Kanal RTL Passion die Damen aus „Mistresses“ ins Programm. Trifft die BBC-Adaption auf Zustimmung, stünde einer Ausstrahlung im Free-TV auf RTL II im Sommer 2016 nichts mehr im Wege.

Die vier erfolgreichen Frauen Savannah (Alyssa Milano), April (Rochekke Aytes), Karen (Kim Yoon-jin) und Josslyn (Jes Macallan) stehen im Fokus der Handlungen.

Hinter ihren perfekten Fassaden lassen die Ladies ihrem turbulenten und skandalösen Liebesleben freien Lauf. In drei Staffeln versuchen sie ihre komplizierten Beziehungsverstrickungen zu entwirren. Ob das gut geht?

Die Serie, die in den USA zwischenzeitig als zweiterfolgreichstes Network-Drama gefeiert wurde, geht am 6. Januar um 20.15 Uhr bei RTL Passion auf Sendung.



Tags:
TV Movie empfiehlt