X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Mirco Nontschew: Todesursache geklärt? Oduktionsbericht liegt vor

Ist die Todesursache von Mirco Nentscchow nun geklärt? Die Staatsanwaltschaft erklärt nun, dass das Verfahren noch andauere. 

Zum Tod von Mirco Nontschew: RTL gedenkt mit Sondersendung!
Mirco Nontschew: Todesursache geklärt? Oduktionsbericht liegt vor Foto: IMAGO / United Archives

Am 3. Dezember wurde der Comedian Mirco Nontschew leblos in seiner Berliner Wohnung aufgefunden. Der plötzliche Tod ist immer noch ein Schock für Familie, Freunde und Fans. Medienberichten zufolge soll nun die Todesursache geklärt sein. Doch die Staatsanwaltschaft gibt nun bekannt, dass die Obduktion noch nicht abgeschlossen sei. 

 

Todesursache von MIrco Nontschew geklärt?

Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, habe sich noch vor dem Tod des Comedians seine Familie Sorgen gemacht, da sie ihn "seit Tagen nicht mehr telefonisch erreicht hatten". Daraufhin alarmierten sie die Polizei. Diese fand den 52-Jährigen leblos in seiner Wohnung. 

 

Sein plötzlicher Tod ließ Fragen offen - und auch für die Behörden und Staatsanwaltschaft entpuppte er sich als Rätsel: "Ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet, wegen ungeklärter Todesursache", so ein Beamter gegenüber RTL. Das Verfahren solle klären, ob hinter dem Tod des 52-Jährigen ein Suizid oder Fremdverschulden steckt. Am Freitagnachmittag erklärte Nontschews Manager, dass er an einem natürlichen Tod gestorben sei.

Diese Aussage dementierte die Staatsanwaltschaft und erklärt gegenüber "bunte.de": "Das Todesermittlungsverfahren dauert an." Somit ist der Grund des Todes von Mirco Nentschow von der Staatsanwaltschaft noch nicht bestätigt. Offen bleibt also die Frage, woran Mirco so früh von uns gegangen ist. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt