Stars

"Mir fehlt die Kraft": Pietro Lombardi zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück!

Seit Jahren liegt seine Fanbase Pietro Lombardi extrem am Herzen. Jetzt trennt er sich für einige Zeit von ihr, wie er schweren Herzens mitteilt.

"Mir fehlt die Kraft": Pietro Lombardi zieht sich zurück!
Pietro Lombardi braucht Zeit für sich. Foto: Instagram/Pietro Lombardi

Seit Jahren hält Pietro Lombardi seine Fans, die er liebevoll "Team Lombardi" nennt, auf Instagram auf dem Laufenden. Dort berichtet er von neuen Projekten, lädt Ausschnitte neuer Songs hoch oder zeigt sich in seinem Alltag. Auch seine Liebe zu Laura Rypa machte er im vergangenen Herbst auf der Plattform publik, ebenso wie ihre Trennung. Doch damit ist nun fürs Erste Schluss. Wie er auf seinem Account ankündigt, zieht sich der Sänger "für eine bestimmte Zeit" zurück aus der "Social Media-Welt und Öffentlichkeit".

"Es ist nicht einfach diesen Text zu schreiben nach elf Jahren", so der Musiker. "Normalerweise bin ich immer ein lustiger, positiv verrückter Pietro. Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft, Energie und positive Energie geben. Aber das kann ich alles nur machen, wenn es mir auch so geht, wie mich meine Familie 'TEAM LOMBARDI' kennt und das tut es aktuell nicht."

 

Pietro Lombardi: "Hier stimmt was nicht"

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Er könne niemals in die Kamera lachen und sagen, alles sei mega, wenn es nicht so sei. "Aktuell fehlt mir die Kraft und Energie. Viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte. So bin ich normal nicht, ich ziehe normal alles durch, wenn ich was ändern möchte", so Pietro weiter. Für ihn ein Zeichen, dass etwas nicht stimme und er die Reißleine ziehen muss. "Aktuell brauche ich Zeit für mich und möchte mich neu aufstellen und dazu muss ich mich etwas aus der Social Media-Welt zurückziehen."

Er sei auch nur ein Mensch, erklärt er, habe auch seine Fehler, an welchen er arbeiten müsse. "Aber ja, ist menschlich und in den letzten Jahren ist vieles passiert. Wir haben einiges durch, Team Lombardi. Ich möchte einiges ausprobieren, wie einen neuen Musikstil, aber dafür muss ich erstmal zu mir finden, um es euch dann mit voller Energie zeigen zu können."

 

Geheime Botschaft: Pietros Ex-Freundin Laura meldet sich

Kurz nach dem Statement von Pietro meldete sich auch Pietros Ex-Freundin Laura Rypa zu Wort und postete eine geheime Botschaft in ihrer Story. In den Zeilen in ihrer Story heißt es: "Wann war das letzte Mal, dass du dir gesagt hast: Ich bin gut genug?" - Womöglich eine Anspielung an Pietros Gefühlszustand? Die beiden stehen immer noch in einem freundschaftlichen Verhältnis, mit den Worten will sie ihm scheinbar Mut machen.

Vorproduzierte Kooperationen und Konzerttermine sollen von seinem Team auch weiterhin gepostet werden, kündigt Pietro an, bevor er sich für die Liebe seiner Fans bedankt. "Werde euch Chaoten hier vermissen."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt