Filme

Minecraft: Videospiel wird verfilmt!

Die Nachricht dürfte nicht nur bei Gamern Glücksgefühle für Glücksgefühle sorgen: Das Videospiel "Minecraft" wird demnächst als Film in die Kinos kommen!

Das Videospiel "Minecraft"
Mega-Erfolg: 72 Millionen "Mincecraft"-Spiele wurden verkauft! (Bild: gettyimage)

Kult-Status

Das Indie-Open-World-Spiel „Minecraft“ hat in der Gamerszene Legendenstatus: 2009 kam das Spiel auf den Markt und hat seitdem eine riesige Fangemeinde. Jetzt die Knaller-Nachricht: Das Spiel wird verfilmt! „Mojang“, der Entwickler des Games, gab jetzt bekannt, dass mit der Verfilmung bereits in diesem Jahr begonnen wird. Produziert wird der Streifen von Warner Bros. Die Regie übernimmt Rob McElhenney, der zuletzt an der Comedy-Serie „It’s Always Sunny in Philadelphia“ beteiligt war.

72 Millionen Klötzchen-Fans

Mit über 72 Millionen verkauften Einheiten gehört „Minecraft“ zu den erfolgreichsten Spielen aller Zeiten. In dem Game dreht sich alles um kleine Klötzchen, mit denen die Spieler alles Erdenkliche bauen und sich so eine ganz eigene Welt erschaffen können. Wie genau das Spiel filmisch umgesetzt werden soll, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings gehen wir davon aus, dass es sich um einen Live-Action-Film handeln wird. Denn schließlich ist das Spiel ja bereits eine gelungene Animation! Optisch werden Kinobesucher auf jeden Fall verwöhnt, denn der Film wird in 3D und IMAX erscheinen.

Langes Warten

In die Kinos kommen wird „Minecraft“ voraussichtlich erst im Juni 2019. Also genug Zeit, um seine Gaming-Skills zu verbessern. Wir schieben jedenfalls bis dahin noch virtuell ein paar Klötzchen, um uns perfekt auf das Film-Highlight vorzubereiten!
 

TV Movie empfiehlt