Kino

"Minecraft"-Verfilmung: "Frozen 2"-Autorin übernimmt das Drehbuch

Das Filmprojekt von Warner Bros. zum Videospiel „Minecraft“ geht in Arbeit. Nun wurde „Frozen 2“-Autorin Allison Schroeder dazugewonnen.

"Minecraft": Macher des "LEGO"-Films bringen Videospiel ins Kino
"Frozen 2"-Autorin Allison Schroeder übernimmt das Drehbuch der "Minecraft"-Verfilmung.
 

"Minecraft"-Verfilmung: Warner Bros. sichern sich Rechte

2014 sicherte sich Warner Bros. Die Rechte für eine Film-Adaption des Videospiels „Minecraft“. Bestätigt war schon das Mitwirken von Roy Lee (The Lego Movie) und Jon Berg (Aquaman) als Produzenten.

 

Allison Schroeder als Drehbuchautorin

Nun gibt’s Neuigkeiten und Zuwachs. Der Film über das Open-World-Spiel hat eine Drehbuchautorin gefunden. Allison Schroeder wird das Drehbuch zum Film verfassen. Zuletzt feierte sie Erfolg als Co-Drehbuchautorin von Disney’s neuer Winnie Puuh-Verfilmung „Christopher Robin“.

Ihr aktuellstes und wohl bisher größtes Projekt ist der zweite Teil des Disney-Hits „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ (Original: Frozen). Dieser soll noch diesen November in die Kinos kommen.

 

"Minecraft"-Film: Kinostart

Der Start der „Minecraft“-Verfilmung steht schon fest. Am 04. März 2022 soll der Film die Kinos erobern.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt