Serien

Miley Cyrus dreht Amazon-Serie mit Woody Allen

Vor zehn Jahren startete Miley Cyrus mit "Hannah Montana" ihre Weltkarriere. Nun kehrt sie demnächst in einer neuen Serie für Amazon zurück.

Miley Cyrus
Miley Cyrus wird erneut zum Serien-Star /Getty Images

Die Serie kommt von keinem geringerem als Regie-Altmeister Woody Allen. Noch hat das Projekt offiziell keinen Titel, aber Allen schreibt die Drehbücher und wird auch Regie führen. Doch damit nicht genug: Der 80-Jährige wird neben Miley Cyrus vor der Kamera stehen!

Worum es inhaltlich gehen soll, ist auch noch völlig unbekannt. Sicher ist nur, dass die Serie nicht wie sonst üblich das Voting der Amazon Prime-Zuschauer abwarten muss, sondern direkt sechs halbstündige Episoden produziert werden. Normalerweise lässt Amazon Prime nur Piloten produzieren, über die das Publikum dann abstimmen darf. Erst bei genügend positivier Resonanz entstehen weitere Folgen.

Miley Cyrus stand schon mit neun Jahren das erste Mal vor der Kamera. Der ganz große Durchbruch kam aber erst 2006 mit der Teenie-Serie "Hannah Montana", die bis 2011 lief. 2010 drehte sie an der Seite ihres damaligen Freundes Liam Hemsworth den Liebesfilm "Mit dir an meiner Seite". Zuletzt war sie 2015 im Kinofilm "Die Highligen drei Könige" und der Netflix-Produktion "A Very Murray Christmas" zu sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt