Stars

Mike Tyson: der neue Musical-Star?

Große Träume: Der ehemalige Boxer erklärte in einem Interview, dass er gerne im Musical auftreten würde.
Große Träume: Der ehemalige Boxer erklärte in einem Interview, dass er gerne im Musical auftreten würde.

"Ich war immer der böse Typ, der ein guter Typ sein wollte. Doch ich habe mich verändert. Ich will jetzt tanzen und singen", erklärte Ex-Boxer Mike Tyson über seinen Wunsch, Musical-Star zu werden ...

Jahrelang konzentrierte sich Mike Tyson auf Alkohol und Drogen. Jetzt möchte der 46-jährige sein Image als Rüppel los werden - und träumt von einer Karriere als Musical-Darsteller. In einem Interview verriet der ehemalige Boxer, dass er "tanzen und singen will". Und mit seinen Auftritten auf der Bühne möchte Tyson die Menschen unterhalten.

Hat der Amerikaner vielleicht über seine Gastauftritte in "Rocky Balboa" (2006) und "Hangover 2" (2011) gefallen am Showbusiness gefunden? Mike Tyson hatte sogar in dem Bollywood-Film "Fool N Final" eine kleine Rolle. Angaben dazu machte er keine. Dafür erklärte er seine anderen Beweggründe: "Ich habe nicht mehr das Bedürfnis, dieser Typ zu sein. Ich war immer der böse Typ, der ein guter Typ sein wollte, aber ich wusste nicht, wie man ein guter Typ ist. Ich habe mich immer darauf konzentriert, böse zu sein. Ich bin einfach so glücklich, dieser Typ zu werden und ein verantwortungsvoller Erwachsener zu sein. Für einen Typen wie mich ist das sehr mutig."


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt