Fernsehen

Mies gedisst: Kader Loth findet die „Bachelorette“ zu dick!

Alisa ist die neue Bachelorette und sucht auf RTL ihren Traumprinzen. Doch kaum sind die ersten Bilder der hübschen Single-Lady veröffentlicht, hagelt es von anderen „Promi“-Damen Kritik.

Kader Loth, Alisa, Bachelorette
Sie kann es nicht lassen: Lästermaul Kader Loth attackiert Alisa / Getty Images / RTL / Stefan Gregorowius

Wellige Haare, braune Reh-Augen, strahlendes Lachen – ihre Kandidaten hat die diesjährige „Bachelorette“ Alisa sofort überzeugen können. Doch wie zu erwarten gönnt ihr nicht jeder die Aufmerksamkeit und ein Haus voller attraktiver Jünglinge. Auf Facebook gehen die Meinungen über die 27-jährige Lehrerin auseinander und natürlich haben sich auch die weiblichen Promis ein erstes Bild von Alisa gemacht.

Während Kim Gloss begeistert ist „Sieht sexy aus, aber trotzdem hat sie was Süßes. Und sie scheint was in der Birne zu haben“, nimmt Micaela Schäfer kein Blatt vor den Mund: „Sieht sehr gewöhnlich aus. Liebes nettes Mädchen, kein Top und kein Flop, aber sowas langweilt mich“, sagte sie gegenüber Promiflash.

Bachelorette, RTL, Alisa, Bachelor
Alisa und Jörg genießen ihr Einzelgespräch am Strand

Am krassesten äußerte sich Lästermaul Kader Loth über die neue Bachelorette: „Sehr nett, sehr sympathisch, aber ich finde sie ein bisschen dick, muss ich sagen. Sie hätte jetzt acht Kilo abnehmen müssen.“ 

Kader Loth, die gerade wegen Anzeichen einer Magersucht für Schlagzeilen sorgt, hat wohl nicht nur ihr eigenes Körpergefühl verloren. Wir jedenfalls finden, Alisa sieht auch im Bikini bezaubernd aus! 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt