Sport

Mick Schumacher feiert endlich sein Formel 1-Debüt!

Sensation in der Formel 1: Denn Michael Schumachers Sohn Mick darf endlich sein großes Debüt in der Königsklasse des Motorsports feiern!

Formel 1 Mick Schumacher
Mick Schuhmacher tritt in die Fußstapfen seines Vaters imago images / Sven Simon

Nachdem er bereits mehrere Saisonsiege in der Formel 2 feiern durfte, geht es für Mick Schumacher jetzt auf die ganz große Bühne. Wie Ferrari am Dienstag offiziell verkündete, soll der Sohn von Michael Schumacher ausgerechnet beim Rennen am Nürburgring seinen großen Formel 1-Einstand feiern!

Doch damit nicht genug. Denn er tritt direkt in die Fußstapfen seines Vaters: Mick wird für Ferrari fahren. Zumindest indirekt, denn er soll, wie Ferrari jetzt ankündigt, in einem Wagen der Ferrari-Kundenteams Alfa Romeo sitzen.

 

Mick Schumacher: Das sagt er vor dem ersten Formel 1-Auftritt

Sein Auftritt wird allerdings nicht im richtigen Rennen stattfinden, sondern vielmehr im Freien Training. Dort ersetzt den 26-jährigen Fahrer Antonio Giovinazzi (26), der für dieses Rennen pausiert. In einem ersten Statement zeigt sich Mick Schumacher überwältigt von dieser Ehre: "Ich bin überglücklich, diese Chance im freien Training zu bekommen. Dass meine erste Formel-1-Teilnahme an einem Wochenende vor meinen Heim-Fans am Nürburgring sein wird, macht diesen Moment noch spezieller." Der 21-Jährige will sich für seinen Auftritt sehr gut vorbereiten.

Bevor es am Freitag beim Freien Training tatsächlich soweit ist, soll Schumacher auf der Ferrari-Teststrecke in Mugello noch einige Runden mit einem älteren F1-Modell trainieren. Wir wünschen Mick Schumacher alles Gute auf seinem ersten Formel 1-Runden!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt