Stars

Micheal Wendler: So soll Adeline Norbergs Kleid für die Hochzeit aussehen

Michael Wendler und Laura Müller haben die Hochzeitsfeier zunächst verschoben. Für das Kleid von Tochter Adeline Norberg gibt es aber einen konkreten klaren Plan.

Überstrahlt Adeline Norberg Laura Müller bei deren Hochzeit
Für das Kleid von Tochter Adeline Norberg hat Michael Wendler schon eine genaue Vorstellung. Foto: TVNOW / SEEMA MEDIA

Verheiratet sind Michael Wendler und Laura Müller ja schon. Doch dazu fehlt trotzdem noch die große Feier. Die musste allerdings verschoben werden und lässt weiter auf sich warten. Grund ist die Corona-Pandemie und die Reiseverbote, die damit einhergehen.

Die Verwandten hätten aktuell keine Chance in die USA einzureisen und den geplanten Feierlichkeiten in Las Vegas beizuwohnen. Daher entschieden sich Laura und Michael, die kirchliche Trauung auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Sollte es jedoch zu lange dauern, wäre das Ehepaar auch bereit noch Europa zu reisen und dort die Feier durchzuführen. Die Planungen laufen aktuell trotzdem. Dazu zählt auch die Auswahl des Kleides von Wendler-Tochter Adeline Norberg, was Michael sehr wichtig ist.

 

Michael Wendler zu Tochter Adeline Norberg: ""Du sollst ja toll aussehen" 

Entscheidend für Bräutigam Michael ist die Eleganz des Kleides. Zu seiner Tochter sagt er: "Du sollst ja toll aussehen." Der Schlager-Sänger möchte unbedingt dabei sein, wenn seine Tochter ihr Kleid für den großen Tag von Laura und ihm aussucht. Wie es schlussendlich aussehen wird, steht noch nicht fest. Auf eine Farbe konnte sich jedoch geeinigt werden – rot soll das Kleid werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt