Fernsehen

Michael Wendler: Die Trennung von Laura Müller wird bereits angenommen

Laura Müller hat sich nach dem Skandal um Michael Wendler auf den sozialen Netzwerken zurückgemeldet – und dennoch ist alles anders.

Laura Müller und Michael Wendler
Die Fans sorgen sich um Laura Müller. Getty Images

Während Deutschland über Michael Wendlers Verhalten der letzten Woche rätselt, ist seine Frau Laura Müller dicht an ihrem Mann dran. Am Wochenende tauchten Bilder des Paares aus Florida auf, die die beiden beim Einkaufen zeigen.

 

Michael Wendler: Zerstört er auch Lauras Karriere?

Lauras Karriere scheint derweil wie die ihres Mannes auf Eis gelegt. „Wir es mit ihr weiter geht, wird davon abhängen, wie sie sich positioniert“, erklärte der gemeinsame Manager des Paares, Markus Krampe, gestern auf RTL. Er bearbeitet nämlich auch die Influencer-Anfragen für Laura, die angeblich um die 10.000 Euro pro Posting verlangen kann. „Einige Kooperationspartner sind abgesprungen, anderen ist es aber auch egal“, so Krampe, denn eins stehe fest: Über Laura wird gesprochen.

Ihre eigene TV-Show dagegen scheint gestorben zu sein. Wie der „Express“ am Wochenende berichtete, sei das Format, das unter dem Arbeitstitel „Lauras Tagebuch“ lief, bereits auf Eis gelegt.

 

Laura Müller gibt sich neutral

Lauras Müllers Ehering
Laura Müller mit dem Verlobungsring, der einer Werbekooperation entsprang. Foto: TVNOW

Am Sonntag meldete sich Müller kurz nach ihrer Steiftochter Adeline auf Instagram zurück. Allerdings zeigte die Influencerin nur eine Ansicht des Pools des gemeinsamen Anwesens in Florida. Zuletzt hatten wir Laura beim Dekorieren des Hauses für Halloween gesehen. Die Storys veröffentlichte sie fast parallel zum Video, in dem Michael am Donnerstag seine Verschwörungstheorien verbreitete.

Und noch etwas ist anders: Laura, die auf dem sozialen Netzwerk sonst gern mit ihren Followern kommuniziert, machte einen radikalen Schnitt und schaltete die Kommentarfunktion zu den letzten Bildern auf ihrer Instagram-Seite aus.

Laura Müller Pool
Laura Müller zeigte ihren Followern am Wochenende den Pool des Anwesens in Florida. Foto: Laura Müller auf Instagram

Viele Fans sorgen sich um die junge Frau. Tochter Adeline versuchte sich am Sonntag in Schadensbegrenzung. In einer Story erklärte die Schülerin, dass es ihr bestens gehe.

 

Laura Müller positioniert sich zu Eklat um Michael Wendlers

Laura Müller
Laura schickte ihren Followern eine Nachricht. Foto: Laura Müller auf Instagram

Inzwischen hat sich Laura Müller positioniert. Allerdings distanzierte sie sich nicht von den Aussagen Michael Wendlers, was in Sachen Karriere klug gewesen wäre. In einer Instagram-Story vier Tage nach dem Vorstoß ihres Mannes erklärte sie: „Natürlich werden wir uns nicht trennen. Wir sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar, ich liebe Michael, und was wäre ich für eine Ehefrau, die ihn jetzt im Stich lassen würde.“

Zum Thema Verschwörungstheorien verlor sich Laura leider in allgemeinen Phrasen – an dem Punkt, wo sie eine Abgrenzung zugunsten ihrer weiteren Karriere hätte schaffen. Sie gab an, Meinungen eines Partners nicht unbedingt teilen zu müssen, verwies darauf, dass jeder seine Meinung haben dürfe. „Bezüglich des Themas Corona bin ich neutral und unpolitisch.“

 

Michael Wendler: Mutter nimmt Trennung von Laura Müller an

Michael Wendlers Mutter Christine Tiggemann
Christine Tiggemann geht davon aus, dass sich das Paar trennen wird. Laura Müller auf Instagram (links) / RTL

Michael Wendlers Mutter Christine Tiggemann geht davon aus, dass Laura ihren Sohn verlassen wird. „Er ist ihr hörig“, erklärte sie ebenfalls am Sonntagabend in „RTL Exclusiv“. Und weiter: „Sie wird sich dann einen anderen Künstler suchen!“

 

Michael Wendler & Laura Müller: Oliver Pocher geht von Scheidung aus

Auch Oliver Pocher rechnet mit einer baldigen Trennung. „Wenn die ab sofort kein Geld mehr verdienen, dann ist die spätestens in einem Vierteljahr weg", so der Comedian in seiner Show „Gefährlich ehrlich“. Nächstes Jahr, so Pocher weiter, hätte Laura Müller dann bereits einen neuen Freund.

 

Michael Wendler: Enthüllungsbuch des Vaters erscheint trotzdem

Michael Wendlers Vater Manfred Weßels
Michael Wendlers Vater Manfred Weßels (rechts) hatte ein großes Enthüllungsbuch angekündigt. Foto: Getty Images (links) / TVNOW (rechts)

Für Laura könnte es bald noch dicker kommen. Wie der Verlag NIBE Media gegenüber „TV Movie Online“ erklärte, wird das groß angekündigte Enthüllungsbuch erscheinen. Allerdings wird sich das Veröffentlichungsdatum nach hinten verschieben. Spätestens in der ersten Novemberwoche, vielleicht sogar noch Ende Oktober, soll das Werk aber sowohl gedruckt als auch digital erhältlich sein. Der Grund für die Verspätung liegt auf der Hand: Natürlich sollen die jüngsten Ereignisse um Michael Wendler aktuell eingearbeitet werden.

Von gegenteiligen Aussagen des ehemaligen Managements von Michael Wendlers Vater Manfred Weßels distanziert sich der Verlag klar. Weßels Manager hatte zuvor verlauten lassen, dass das Buchprojekt gestorben sei, weil Michael Wendler sich derzeit in einer psychisch schwierigen Situation befinde. Inzwischen ist die Zusammenarbeit beendet.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt