Stars

Michael Wendler: Neue Fake-Vorwürfe gegen das Paar | Falsche Affäre angedichtet

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Schlagzeilen über Michael Wendler und Laura Müller - und ihre vermeintliche PR-Liebe. Neue Vorwürfe lauten, das Paar schrecke vor nichts zurück, nicht mal einer Fake-Affäre

Michael Wendler: Neue Fake-Vorwürfe gegen das Paar
Alles fake? Michael Wendler und Laura Müller zelebrieren trotz aller Vorwürfe ihre Liebe in den Sozialen Medien und im TV. Imago Images

Michael Wendler und Laura Müller sind längst verheiratet und noch immer muss sich das Paar sowohl in den Sozialen Medien von Fans als auch von ehemaligen Freunden oder Familienangehörigen Vorwürfe, seine Liebe sei eine einzige PR-Show und für den Ruhm würde es alles tun, gefallen lassen. So nun auch von "Kampf der Realitystars"-Teilnehmerin Kate Merlan, die sich im "Sommerhaus der Stars" mit Laura Müller anfreundete, sie nach der Show sogar mehrmals traf. "Ich habe mit beiden keinen Kontakt mehr. Wir hatten von heute auf morgen keinen Kontakt mehr, weil die beiden eine richtige Fake-Show abgezogen hatten", so die 33-Jährige nun gegenüber "Bild".

 

Michael Wendler & Laura Müller: Absichtlich Affäre angedichtet

Im August letzten Jahres kam das Trio das letzte Mal zusammen, aßen etwas und verbrachten Zeit in einer Düsseldorfer Shisha-Bar. Anschließend sei ein Artikel erschienen, der den Titel "Kate Merlan mit Michael Wendler gesichtet" trug. "Ich betone, das war natürlich ganz zufällig", so die Influencerin, der infolgedessen sogar eine Liaison mit dem Schlagersänger unterstellt wurde. "Ja, ich glaube, sie wollten mir eine Affäre andichten. Wer und wie genau, weiß ich natürlich nicht, und ich habe leider auch keine Beweise. Aber es wirkte alles einfach so gestellt", ist sie überzeugt. 

Natürlich wollte der TV-Star sich nicht nur von Vermutungen leiten lassen. Sie habe Michael Wendler darauf angesprochen, dieser habe das Ganze nur lustig gefunden, so Kate Merlan weiter. Ihr Treffen mit de "Sommerhaus"-Paar sei eindeutig inszeniert gewesen, da ist sie sich nun jedoch sicher, immerhin hätten sich weder der 48-Jährige noch seine Frau danach je wieder bei ihr gemeldet. Laura wisse Leute, die hinter ihr stünden, nicht zu schätzen. Sie habe Kate Merlans Herz bekommen, "aber es mir dann rausgerissen. [...] Die beiden sind für mich Ratten. Eine männliche und eine weibliche Ratte, die gemeinsam Rattenspiele machen. Und welcher Mensch mag schon Ratten? Ich nicht!", erklärt das Tattoo-Model.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt