Stars

Michael Wendler & Laura Müller: Wahrer, trauriger Grund für Hochzeit enthüllt

Michael Wendler und Laura Müller warten noch auf die große Hochzeitsfeier. Nun verraten sie, warum die standesamtliche Trauung so plötzlich kam.

Laura und Wendler
Auch für Michael und Laura kam die Hochzeit sehr spontan. Foto: TVNOW

Verheiratet sind Michael Wendler und Laura Müller ja bereits. Doch dazu fehlt trotzdem noch die große Feier. Die musste allerdings verschoben werden und lässt weiter auf sich warten. Grund sind die Corona-Pandemie und die Reiseverbote, die damit einhergehen.

In der Doku „Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“ erfahren wir, dass die beiden eine große Feier mit all ihren Verwandten geplant hatten. Dies ist nun eben aufgrund der aktuellen Krisen nicht möglich. Dort plaudert das Ehepaar nun auch aus, wie es eigentlich dazu kam, dass die standesamtliche Hochzeit für alle so überraschend schnell über die Bühne ging.

 

Michael und Laura: Der wahre Grund für die standesamtliche Hochzeit 

"Wir haben uns gestern das Jawort gegeben und haben hier schon die ersten Geschenke von unseren Freunden bekommen und eine süße Karte. Wie süß ist das bitte? Es gab sogar deutschen Wein, da haben wir uns natürlich gefreut", berichtet das Paar. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LOVE IS EVERYTHING ❤️

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am

Für Michael und Laura kam die standesamtliche Trauung und damit das entscheidende Jawort deutlich früher und plötzlicher als gedacht. Grund dafür sind die sich ständig ändernden Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie. Dies bestätigt der Schlager-Sänger in der Doku:

"Das haben wir rechtzeitig gemacht, weil uns viele gesagt haben, das kann wegen Corona viele Tage, Wochen, sogar Monate dauern. Wir wollen ja im August oder im September ganz groß mit der Familie heiraten. Wir wollen nicht dastehen und das ganze Ding ist ein Fake, sondern wir wollen schon, dass wir vorher standesamtlich verheiratet sind, wenn wir die kirchliche Trauung dann mit dem Fernsehen, unseren Freunden und Verwandten machen."

Traurigerweise heirateten Laura und ihr Wendler also nicht nur, weil ihnen eine weltweite Pandemie die eigentlichen Pläne durchkreuzte, sondern auch, weil sie Angst hatten andernfalls als Hochstapler dargestellt zu werden. 

 

Michael und Laura: Wann kommt die große Hochzeits-Feier?

Auf Zusage für einen standesamtlichen Termin in den USA musste das Paar vier Tage warten. Das Überraschende: der Termin war noch am gleichen Tag der Bestätigung. Sowohl Laura als auch Michael hatten kurz Bedenken, sahen die Situation zunächst als „verrückt“ an, entschlossen sich aber spontan das Jawort zu geben. Für die kirchliche Trauung und die anschließende große Feierlichkeit muss das Ehepaar allerdings noch etwas Geduld zeigen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt