Fernsehen

Michael Wendler: Komplikationen im Krankenhaus | Laura Müller in Sorge

Der Schlagersänger Michael Wendler unterzieht sich einer Operation.

Michael Wendler
Michael Wendler unterzog sich einer Nasen-Operation. Foto rechts: dpa picture alliance | Foto: TVNOW

In der neuen TVNOW-Doku „Der Wendler und die Laura“ sehen Fans in der dritten Folge, wie Michael Wendler (47) sich seiner Nasen-Operation unterzieht. Das habt ihr schon vergessen? Hier zur Gedächtnisstütze das Ergebnis des Eingriffs, der halb aus gesundheitlichen, halb aus kosmetischen Gründen durchgeführt wurde. Wendler: „Ich dachte mir, wenn er schon dran rumschnibbelt, kann er die Nase auch noch verschönern!“

 

Laura Müller weint vor Michael Wendlers Krankenzimmer

In der Doku sehen wir, wie besorgt Laura Müller (19) während der Operation ihres Verlobten war. Sie hatte vor allen Angst, dass er nicht mehr aus der Narkose aufwacht. Während des Eingriffs befand sie sich beim „Let’s Dance“-Tanztraining mit Christian Polanc (42). „Normalerweise passiert ja nichts, aber die Vorstellung, dass der Mensch einfach weg ist, das ist schlimm“, so die Influencerin.

Unkompliziert war der Eingriff offensichtlich nicht. Statt der zuerst veranschlagten zwei Stunden, dauerte er letztendlich die doppelte Zeit. Vor dem OP verlor Laura die Fassung und vergoss Tränen. Dementsprechend groß war die Wiedersehensfreude. „Er sah furchtbar aus, er tat mir so leid“, erinnert sie sich an den Moment, in dem sie endlich sein Krankenzimmer endlich betreten durfte.

„Ich hatte wirklich große Schmerzen“, so Wendler, dessen Oberkiefer gebrochen werden musste, „das war wirklich keine schöne Sache“. Wir hoffen, dass damit seine Atemprobleme aus der Welt sind. Kommenden Montag sehen wir auf TVNOW in der nächsten Folge, wie der Schlagerstar sein Outfit für die TV-Hochzeit ausssucht.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt